Aguarde...

SOLVENCY II


de: R$ 144,73

por: 

R$ 130,29preço +cultura

em até 4x de R$ 32,57 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Unsere Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Der Band ermöglicht einen kompakten Einstieg in die neuen Regelungen der Beaufsichtigung von Versicherungsunternehmen, die ab dem 1.1.2016 in Deutschland und der gesamten EU gelten und als Solvency II bezeichnet werden. Solvency II hat großen Einfluss auf die Steuerung der Versicherungsunternehmen in der Zukunft. Darstellungen des Themas sind oft nicht weniger komplex als das Thema selbst oder verlieren sich in Details. Das hat zur Folge, dass zwar viele die Grundprinzipien verstehen wollen, sich an die anspruchsvolle Thematik jedoch nicht richtig herantrauen. Dabei ist ein Grundverständnis von Solvency II bald genauso wichtig wie z. B. die Kenntnis der Schaden-Kosten-Quote in der Sachversicherung. Das vorliegende Buch räumt genau mit diesem Problem auf. Alle Schwerpunkte von Solvency II werden in kurzer und verständlicher Form beschrieben. Der Autor Gerlach Schreiber zeigt auf, welche Entwicklungen zu Solvency II geführt haben, wie Solvency II aufgebaut ist und welche Kennzahlen wichtig sind. Die Darstellung ist dabei nicht abstrakt, sondern wird durch erklärende Zeichnungen und viele praxisrelevante Beispiele aufgelockert. Zielgruppe sind Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die sich aus beruflichem Interesse einen Überblick über Solvency II verschaffen möchten, sowie Studierende, die sich Grundlagenkenntnisse zu dem Thema aneignen wollen. Weitere Informationen zu unseren E-Book-Formaten erhalten Sie unter www.vvw.de/Artikel/E-Medien Direkt zu den Bänden der Reihe Grundlagen und Praxis

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: Brazil
    • Código de Barras:  2001052501697
    • ISBN:  9783862988013

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO