Aguarde...

SOZIALREFORM 2005 UND DIE IDEE DES

BEDINGUNGSLOSEN GRUNDEINKOMMENS



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Sprache: Deutsch, Abstract: Ich werde mich in dieser Hausarbeit mit der Sozialreform von 2005 beschäftigen. Dabei ist es mir wichtig, sowohl die Beweggründe, die zur Reform geführt haben, als auch die daraus entstandenen Folgen näher zu beleuchten. Die Frage, ob sich die gesetzten Ziele und Vorstellungen, die mit der Reform einhergegangen sind, bewahrheitet haben, steht dabei im Zentrum meiner Arbeit. Das seit geraumer Zeit auch schon wieder eine neue Idee über eine Form der Sozialleistungen existent ist, interessiert mich genauso und wird ebenfalls einen Schwerpunkt dieser Arbeit darstellen. Hierbei ist es mir wichtig die Bedenken zu Vor- und Nachteilen des Konzeptes des bedingungslosen Grundeinkommens zu erklären und weiterhin auch auf die mögliche Finanzierung einer solchen Idee näher einzugehen. Ich habe mich unter anderem für dieses Thema entschieden, da ich selbst als ehemalige Sozialhilfeempfängerin von der Sozialreform betroffen war. Die daraus entstandenen Diskussionen und Neuerungen haben mich schon damals interessiert, doch waren sie für mich zu unübersichtlich, als dass ich mich mit ihnen hätte auseinandergesetzt wollen. Da die Resultate dieser Reform allerdings jetzt erst ansatzweise ausgewertet werden können, interessiert es mich nun umso mehr, die Hintergründe dafür aufzudecken und die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Änderung der Sozialleistungen durch die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abzuschätzen, in dem ich beide Systeme miteinander vergleichen werde. Um die Sozialreform von 2005 möglichst verständlich zu machen, werde ich vorerst kurz auf die Struktur des alten sozialen Systems, also das der Sozialhilfe eingehen und werde dann die Überlegungen und Beweggründe, die letztendlich zu der Reform geführt haben, näher betrachten. Als vorerst letzten Punkt werde ich die alte Sozialstruktur mit der jetzigen vergleichen, um die entstandenen Unterschiede besser zu verdeutlichen, bevor ich dann wie oben erwähnt noch kurz einen Vergleich zwischen dem jetzigen und dem eventuell zukünftigen Modell der Sozialen Leistungen anstellen werde und auch hier anhand einer Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen versuchen werde abzuschätzen, wie möglich eine baldige neue Reform wäre.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879631006
    • ISBN:  9783640340156

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO