Aguarde...

SPRACHGEOGRAPHIE ARGENTINIENS


de: R$ 43,39

por: 

R$ 41,29preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Spanisch in Spanien und Lateinamerika, Sprache: Deutsch, Abstract: Einheit [unidad] und Vielfalt/Verschiedenartigkeit [variedad] sind die beiden Axiome, die man dem Spanischen Argentiniens zuspricht. Jedoch können diese auf zwei verschiedene Arten verstanden werden. Besteht die Einheit innerhalb Argentiniens oder bezieht sie sich auf die gemeinsame Sprache, die es mit zahlreichen Ländern teilt? Dasselbe Problem stellt sich bei der Vielfalt: Vielfalt/Verschiedenartigkeit durch verschiedene Varianten innerhalb Argentiniens oder als Abgrenzung zum Kastilischen? (Guïda 1993:4) Jedoch kann man sich relativ sicher sein, dass sich das argentinische Spanisch, das durch die Siedler nach Argentinien gebracht wurde, durch seine Geschichte auf eigene Weise (weiter-)entwickelt hat. Vor allem muss man bedenken, dass wir uns auf einem Kontinent befinden, der noch vor seiner Entdeckung bevölkert war, was möglicherweise auch eine Rolle spielt. Aufgrund dessen gilt es zu untersuchen, wie viele Unterschiede in den Bereichen Phonologie, Morphosyntax und Lexik zu verzeichnen sind und inwiefern die starke europäische Immigration zu Beginn des letzten Jahrhunderts durch Interferenzen ihren Teil beigetragen hat.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001032100117
    • ISBN:  9783640688180

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO