Aguarde...

STUDENTEN UND DAS DRITTE REICH



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Das 'Dritte Reich' Grundzüge des nationalsozialistischen Herrschaftssystems, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll den Fragen nachgegangen werden, wie Studenten in Deutschland in der Zeit der Weimarer Republik und im 'Dritten Reich' zum Nationalsozialismus standen bzw. ob und inwiefern sich das Verhältnis der Studenten zum Nationalsozialismus im Laufe der Diktatur änderte. Etwaige Gründe hierfür sollen herausgestellt werden. Dabei wird auch auf die Anzahl, die Zusammensetzung und die soziale Lage der Studenten Rückbezug genommen, da sie für Mentalität und Einstellungen der Studierenden von Bedeutung sind. Hierzu folgen im zweiten Kapitel zunächst bündige Ausführungen, bevor im dritten Kapitel Tendenzen und der etwaige Wandel in der Einstellung sowie der Mentalität der Studenten bezüglich des NS-Regimes herausgestellt werden sollen. Dabei werden auch die NS-Hochschulpolitik sowie die Bedeutung und der Einfluss der Studenten auf diese angerissen, da sie als Hintergrund für das Verständnis von Veränderungen des studentischen Lebens maßgeblich sind. Hierbei werde ich mich auch mit dem 'studentischen Flügel' der NSDAP, dem NSDStB, in kurzen Ausführungen beschäftigen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001032165628
    • ISBN:  9783640149971

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO