Aguarde...

SUCHT NACH SCHMERZMITTELTHERAPIE MIT OPIODEN


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2,7, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Sucht kommt von 'siech' und bedeutet krank. Da der Begriff nicht exakt war, wurde er von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) durch den Begriff Abhängigkeit ausgewechselt. Beide Begriffe werden im Volksmund jedoch noch gerne benutzt und meinen dasselbe. Während eine Sucht sich jedoch auch auf Verhaltensweisen beziehen kann (z. B. Fress-sucht) betrifft die Abhängigkeit immer Substanzen (z. B. Ecstasy). Bei dem Begriff Abhängigkeit wird unterschieden in psychische (seelische) und physische (körperliche) Abhängigkeit. In folgender Ausarbeitung wird das Thema der Sucht nach einer Schmerzmitteltherapie mit Opioden behandelt. Dabei wird zunächst der Wortlaut im Allgemeinen erklärt, anschließend auf Einstufungen und Richtlinien eingegangen. Zudem wird erläutert wie die Sucht behandelt oder ihr gar vorgebeugt werden kann. Abschließend wird Kritik zu diesem Thema gegeben und ein kurzes Fazit gegeben.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879715584
    • ISBN:  9783656877257

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO