Aguarde...

UMBERTO ECCOS EINFUHRUNG IN DIE SEMIOTIK



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,3, Universität Siegen, Veranstaltung: Mediengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden werden drei Abschnitte aus Umberto Ecos 1968 erschienenem Werk 'Einführung in die Semiotik' behandelt. Die Abschnitte befinden sich im ersten von vier Teilen des Werkes, den Umberto mit 'Signal und Sinn' überschrieben hat. Während die ersten beiden Abschnitte - 'Ein Kommunikati-onsmodell' und 'Einleitende Bestimmungen des Begriffs 'Code'' aus dem ersten Kapitel 'Die Welt des Signals' - zunächst die Signalübertragung zwischen zwei mechani-schen Apparaten beschreiben, geht es im dritten Abschnitt 'Vom Signal zum Sinn' aus dem zweiten Kapitel 'Die Welt des Sinnes' um die Sinnebene, die der Mensch einem Signal zuordnet. Die vorliegende Arbeit soll einen verständlichen Überblick über Ecos Überlegungen zur Signalübertragung zwischen zwei Maschinen und Maschine - Mensch geben sowie sein Verständnis der Begriffe 'Signal' und 'Sinn' und damit verbunden 'Signifikat, Signifikant, Denotation, Konnotation, Code, Subcode und Situation' erläutern.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001047757900
    • ISBN:  9783640652525

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO