Aguarde...

UTOPIE PROJEKTUNTERRICHT?



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1+, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Erziehungswissenschaft, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von der Fragestellung, warum Projektwochen in der Gefahr stehen den Projektbegriff zu verfehlen, wird zunächst ein historischer Rückblick auf die vermutlichen Wurzeln des 'Projektbegriffs' bei John Dewey gegeben. Darauf werden wir uns mit dem zweiten Kapitel des Buches 'Projektunterricht' von Ludwig Duncker und Bernd Götz beschäftigen und hierbei den Versuch einer möglichen Definition von 'Projektunterricht' unternehmen. Des weiteren sollen erste Probleme des Projektunterrichts dargestellt werden. In Folge dessen werden wir uns den Bedeutungsverlust des Projektunterrichts und die Unfähigkeit der Beteiligten einen Projektunterricht zu gestalten vor Augen führen. Hierauf sollen die Grundlagen des Projektunterrichts kritisch dargestellt werden und die nötige Vorbereitungszeit für einen gelingenden Projektunterricht verdeutlicht werden. Im Anschluss daran wird das Fazit noch einmal die Probleme des Projektunterricht aufzeigen und die mögliche Utopie dahinter erklären.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879558686
    • ISBN:  9783638313926

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO