Aguarde...

VERGLEICH DER METAPHERN UND BILDSPRACHE DES

BAROCKS UND DER ROMANTIK


de: R$ 32,54

por: 

R$ 30,99preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 13,0, Gymnasium Am Deutenberg Villingen-Schwenningen, Sprache: Deutsch, Abstract: Vergleich der Metaphern und Bildsprache des Barocks und der Romantik Ob Flugzeuge im Bauch, 99 Luftballons, oder so simple Texte wie Mein Block - sie haben doch eines gemeinsam: Mit ihnen können (gesellschaftliche) Lage und Fortschritt, (soziale) Probleme und das Denken und Handeln einer Generation, beziehungsweise einer Epoche, erkannt werden. Durch Gedichte, Liedtexte oder andere Werke lässt sich also Einiges über die Zeit, in der sie entstanden sind, und über die Menschen aussagen. Doch nicht nur das direkte Betrachten der Werke führt zu diesen Einsichten - manchmal muss man schon näher hinsehen, zwischen den Zeilen lesen und Bilder deuten. Oft werden Aussagen nicht einfach so geschrieben, Bilder nicht einfach so beschrieben - vor allem auf der Gefühlsebene bedarf es oft mehr als die puren Worte. Hier kommt die Bildsprache in's Spiel. Reichen geschriebene Worte nicht aus, wird sie benutzt, häufig nicht nur, um dem Leser etwas deutlicher zu machen, sondern auch um die Gefühlsebene anzusprechen, um Emotionen zu kreieren. Vor allem das Denken und Handeln kann somit gut entlarvt werden. In der folgenden Arbeit sollen also Bildsprache und Metaphern zweier Epochen, des Barocks und der Romantik, untersucht und miteinander verglichen werden. Das Ziel der Arbeit ist es dann, die gewonnenen Informationen auf die jeweilige Epoche zu übertragen um so ein Bild derselben zu bekommen. Somit sollen Probleme, Lebensgefühl, Denken und Handeln in der damaligen Zeit etwas verständlicher, nachvollziehbarer und zugänglicher werden.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2011
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001052504193
    • ISBN:  9783640789887

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO