Aguarde...

VERGLEICH DER SOZIALPOLITIK IN DER

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND UND DER DEUTSCHEN


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Sozialwissenschaftliches Propädeutikum Wohlfahrststaat, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Teilung Deutschlands als Folge des verlorenen Zweiten Weltkrieges entstanden zwei Staaten, die sich in Gesellschaftsordnung und System grundsätzlich unterschieden. Die Deutsche Demokratische Republik und die Bundesrepublik Deutschland standen unter den kontroversen Einflüssen der jeweiligen Besatzungsmächte. Diese Einflüsse wirkten auf Komponenten wie Ökonomie, Gesellschaftsbild und Idealvorstellungen ein; der wichtigste Unterschied zwischen den beiden deutschen Staaten jedoch lässt sich in der Politik aufweisen. Während die Deutsche Demokratische Republik unter der Einwirkung der Sowjetunion stand, wurde die westdeutsche Bundesrepublik Deutschland von den Besatzungsmächten Frankreich, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika geprägt. Diese unterschiedlichen Weltanschauungen und politischen Prägungen lassen sich sehr offensichtlich aufzeigen. Eines der wichtigsten politischen Gebiete war in der Nachkriegszeit ohne Zweifel die Innenpolitik. Zerstörte Gebiete mussten wieder aufgebaut werden, eine verloren gegangene Struktur des Staates durch eine neue ersetzt werden. Resultierend aus der Armut der Nachkriegszeit spielte die Sozialpolitik von den Anfängen der beiden deutschen Staaten an eine sehr wichtige Rolle.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2003
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001047763024
    • ISBN:  9783638197557

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO