Aguarde...

WAS VERSTEHT WEBER UNTER 'IDEALTYPEN'?



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Einführung in die Kulturwissenschaften, 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber entwickelt in seinem Werk grundsätzliche Herangehensweisen an die sog. Erfahrungswissenschaften und die mit dem Erfahren im Sinne des Forschens verbundenen methodischen Probleme. Als Hauptproblem identifiziert Weber die mangelnde Objektivität der Forschenden durch Einbringen von Werturteilen, persönlicher Prägung und spezifischen Erkenntnisinteressen. Weber macht klar, dass diese Einflussfaktoren nie gänzlich kontrolliert bzw. deren Auswirkungen nie zur Gänze vermieden werden können. Um dennoch ein Höchstmaß an Objektivität in den Sozialwissenschaften erreichen zu können, formuliert Weber folgende Vorschläge: ...

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879579575
    • ISBN:  9783640148608

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO