Aguarde...
 

WERTORIENTIERTE PLANUNGSPROZESSE UND BALANCED

SCORECARD


de: R$ 32,54

por: 

R$ 30,99preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule Merseburg (Studiengang Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Wirtschaftlich erfolgreiches Betreiben im Unternehmen orientiert sich an dessen Wert. So einfach dieser Satz klingen mag, so diffus sind die Aussagen zu diesem Thema in der veröffentlichten Meinung. Selten ist die Diskussion über eine betriebswirtschaftliche Methode so emotionalisiert worden wie über den Shareholder - Value1. 'Mancher einer behauptet, bei der wertorientierten Unternehmensführung ginge es ausschließlich um die Befriedigung von Aktionärsinteressen. Die Bedürfnisse der Shareholder stünden im Vordergrunde. Alle anderen Anspruchsgruppen - die sogenannten Stakeholder - müssten ins zweite Glied zurücktreten'2 Wenn man aber bedenkt, dass den Eigentümern des Unternehmens, d. h. den Shareholdern, kein vertraglich oder rechtlich fixierter, sondern lediglich ein nachrangiger und deshalb in der Höhe unsicherer (Zahlungs-) Anspruch auf den Teil der Wertschöpfung zu steht, der nach Befriedigung aller anderen (Zahlungs-) Ansprüche übrig bleibt, so ist diese Art von Kritik nicht gerechtfertigt. Die Zielfunktion 'Maximierung des Shareholder Value', die die Grundlage der wertorientierten Unternehmensführung bildet, wird unter Beachtung von Nebenbedingungen in Form der Stakeholderansprüche verfolgt.3 Wesentliche Stakeholder und deren Ansprüche sind: • Kunden: - Innovative, bedarfsgerechte Produkte und Leistungen - Optimales Preis-Leistungsverhältnis • Aktionäre: - Risikoadäquate Verzinsung des eingesetzten Kapitals • Mitarbeiter: - Zukunftsorientierte Arbeitsplätze - Leistungsgerechte Entlohnung - Zielorientierte Weiterentwicklung • Staat / Gesellschaft - Sicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschland Langfristig kann ein Unternehmen nur dann erfolgreich sein, wenn es den Interessen aller Stakeholder Rechnung trägt.4 Daher kommt der wirtschaftliche Erfolg allen Stakeholdern direkt oder indirekt zugute. Die wertorientierte Unternehmensführung zielt somit auf eine Überwindung der Kontroverse zwischen Shareholder - Value einerseits und Stakeholder- Orientierung andererseits ab. [...] 1 Im deutschsprachigen Raum wird synonym von wertorientierter bzw. marktwertorientierter Unternehmensführung gesprochen. 2 Hauser, M., Controller Magazin, 5/99, S. 398 3 vgl. Obermaier, R., Controller Magazin, 4/03, S.342 4 vgl. Becker, F.-G./Fallgatter, M.-J., Unternehmensführung, 2002, S. 30

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879606974
    • ISBN:  9783638265560

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO