Aguarde...

WIE ERZEUGT E.T.A. HOFFMANN IN SEINEM NACHTSTUCK

'DER SANDMANN' SPANNUNG?



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Geschichte der Abenteuer- und Spannungsliteratur: Spuk, Verbrechen, Horror, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie erzeugt E.T.A. Hoffmann in seinem Nachtstück Der Sandmann Spannung? E.T.A. Hoffmann veröffentlichte seine Erzählung Der Sandmann erstmals 1817 im Zyklus mit sieben weiteren Erzählungen unter dem Titel Nachtstücke. Schon dieser - aus der Malerei entlehnte - Titel verrät, dass sich die Handlung des Sandmanns um dunkle Szenen und schauerliche Ereignisse positioniert. Somit liegt es nahe, genauer zu erörtern wie E.T.A. Hoffmann in seiner Erzählung mit dem Unheimlichen umgeht und konkret Spannung erzeugt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2012
    • Ano:  2013
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001032178352
    • ISBN:  9783656271567

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO