Aguarde...

WIRKUNG UND WAHRNEHMUNG DES VERSAILLER VERTRAGES

IN DER JUNGEN WEIMARER REPUBLIK


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,3, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Proseminars 'Eine Welt von Feinden': Geschichte, Wahrnehmung und Wirkung des Ersten Weltkrieges wurde u.a. näher auf den Versailler Vertrag eingegangen, der den offiziellen Endpunkt des Ersten Weltkrieges darstellt. Innerhalb der vorliegenden Hausarbeit wird der Frage nachgegangen, wie der Versailler Vertrag in Deutschland aufgenommen wurde und welche innenpolitische Bedeutung er vor dem Hintergrund dieser Wahrnehmung für die junge Weimarer Republik hatte. Um zu diesem Erkenntnisziel zu gelangen, steht zunächst die deutsche Wahrnehmung des Versailler Vertrages im Vordergrund der Analyse. In einem zweiten Schritt wird dann die Wirkung bzw. innenpolitische Bedeutung der Friedensbedingungen in Verbindung mit der so genannten 'Dolchstoßlegende' untersucht. Um Wahrnehmung und Wirkung des Versailler Vertrages besser nachvollziehen zu können, wird zudem das Kriegsende mit in die Untersuchung aufgenommen und aufgrund chronologischer Kriterien an den Anfang der Arbeit gestellt. [...]

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  IN DER JUNGEN WEIMARER REPUBLIK
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879609739
    • ISBN:  9783640535934

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO