Aguarde...

ZUR ENTSTEHUNG UND ROLLE VON VOLKSPARTEIEN:

KONZEPT, SPEZIFISCHE ENTWICKLUNGEN VON CDU UND



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,7, Universität Potsdam, Veranstaltung: Die deutschen Parteien: Entwicklungen, Defizite und Reformmodelle, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Im Folgenden sollen jedoch insbesondere die Wurzeln unserer Volksparteien in ihrer sozialwissenschaftlichen und historischen Dimension in Erinnerung gerufen werden. Zum einen soll das geschehen durch einen Abriss der Entstehung des Typus Volkspartei. Zum anderen soll ein Blick auf die spezifischen Entwicklungen von CDU und SPD zu Volksparteien geworfen werden. Vor diesem Hintergrund muss in der Folge der begriffliche Wandel der Volksparteien zu Großparteien Gegenstand der Diskussion werden, bevor es schließlich darum gehen soll, Kriterien für unsere modernen Großparteien unter die Lupe zu nehmen, um diese als Abschluss daran zu messen. Es sei darauf hingewiesen, dass die vorliegende Abhandlung allein die Entwicklung von CDU bzw. Union und SPD zu Volksparteien zum Hintergrund hat. Diese Parteien werden als die beiden großen Parteien bzw. als Volks- oder Großparteien bezeichnet. Bei der Suche nach tagesaktuellen Merkmalen für moderne Volksparteien stütze ich mich zu Gunsten eines Aktualitätsbezugs nicht grundlegend auf Theorien von z.B. Otto Kirchheimer oder Anthony Downs, deren Aufschlüsselung den Rahmen der vorliegenden Arbeit sprengen würde, obgleich diese ein wichtiges Fundament darstellen. Die ohne Anspruch auf Vollständigkeit und in aller notwendigen Kürze gesammelten kritischen Gedanken zur parteipolitischen Realität orientieren sich an der Frage des Reformbedarfs der großen Parteien, was zugleich die Lehre aus der vorliegenden Arbeit darstellt: Um sich in ihrer volksparteilichen Tradition auch im 21. Jahrhundert fortbewegen zu können, ist es unabdingbar, dass sich die großen Parteien erfolgreicher im Volk verankern und den Kontakt zum Wähler nicht verlieren. Hierzu möge ein kritisches Fazit entstehen, welches für ein neues Selbstverständnis der modernen Volksparteien und die Bereitschaft zu innerparteilichen Reformen6 wirbt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001047743309
    • ISBN:  9783638386883

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO