Aguarde...

ZWISCHEN WIEN UND ROM: AUF DER SPUR DER

OSTERREICHISCH-ITALIENISCHEN KOOPERATION AUF DEM



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Im Sommer 1935 entsteht in Wien die österreichisch-italieni­sche Koproduktion Tagebuch der Geliebten. Der Film wird von der Panta- und der römische Astra Film produziert, Regie führt Hermann Kosterlitz, und die Hauptrolle wird mit einem Star des deutschsprachigen Theaters, Lili Darvas, besetzt. Tagebuch der Geliebten wird in der Presse als ein erstes Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Wien und Rom gepriesen, die man eben bemüht ist aufzubauen: „Die österreichisch-italienische Gemeinschaftsproduk­tion“, meldet die Internationale Filmschau, hat „ihre Arbeit mit dem Film Tagebuch einer Geliebten begonnen“.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  OSTERREICHISCH-ITALIENISCHEN KOOPERATION AUF DEM
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: SETTE CITTA
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Italy
    • Código de Barras:  2001037344127
    • ISBN:  9788878535107

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO