Aguarde...
 

AUF DEN SPUREN DES GLÜCKS


Produto Indisponível

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Universitat Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Platon steht also jene Frage im Raum, die diesem Text zugrunde gelegt ist: "Wie soll man leben?", heiSSt es dort. ZWeifach lasst sich darauf antworten:1 Unsere Lebensfuhrung kann gut oder moralisch gut sein - beide Male kann sie (fur sich) gelingen. WIr fragen nun wann sie das eher tut. DAs ist unser Weg. DOch das ist nicht alles -hier wird nach den Vorzugen gefragt werden, nach Unterscheidungen, die sich letztlich unter Vorbehalt auch als Gemeinsamkeit herausstellen konnen. Ihren Ausgang nimmt die Betrachtung bei einer Ausleuchtung vielfaltiger Glucksbegriffe. SIe geht aus in der Antike, von einem umfassenden antiken Begriffs des Glucks - der exemplarisch bei Aristoteles gesucht wird -, um auszuschreiten in die Moderne zu Martin Seel, der - exemplarisch hierfur - seine Version abgeben wird. Ein Anfang wird hier also in zweierlei Unterscheidung munden. DAruber hinaus wird es Anliegen der Arbeit sein, ausgehend vom Begriff des (nun erorterten) Guten den moglichen Zusammenhang zum moralischen Guten zu suchen. ENdlich wird diese Gegenuberstellung auf ein mogliches Verhaltnis weisen, das sich aus einem Vergleich einer Ethik der Identitat und einer der Differenz ergeben kann. AM Ende steht die Frage - wenn es schon nicht eins ist - ob es doch der Art nach eines ist, sich zu sich und (moralisch zu) der Welt zu verhalten.[...]

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2012
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783656271420
    • ISBN:  3656271429
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 3.00 cm
    • Peso: 0.07 kg
    • Nº de Páginas:  20

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO