Aguarde...
 

BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE PROBLEME VON EXISTENZGRÜNDERN UNTER BESONDERER BERÜCKSICHTIGUNG DER FINANZIERUNG


    R$ 235,70

    em até 7x de R$ 33,67 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Unternehmensgrundung, Start-ups, Businessplane, Note: 1,7, Universitat Mannheim (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Diplomarbeit wurde am Lehrstuhl fur Internationales Management der Universitat Mannheim erstellt. HIntergrund der Aufgabenstellung war die Frage, warum es trotz des in Deutschland relativ hohen Ausbildungsniveaus immer wieder zu Problemen bei Existenzgrundungen kommt. So wurden zunachst die empirisch am haufigsten auftretenden Probleme von Grundern erortert - dies v.A. Im Hinblick auf die Finanzierungsproblematik - und mit in der Praxis auftretenden Problemen wie Kreditrationierung und erschwerter Eigenkapitalbeschaffung in Zusammenhang gebracht. BEsonderer Augenmerk wurde hierbei auf die Moglichkeiten des Existenzgrunders zur Verbesserung der Kapitalbeschaffung und speziell zur Vermeidung/Verringerung des Problems asymmetrischer Information gelegt, wobei sowohl die Stellung von Sicherheiten als auch die Moglichkeit der Signalisierung Beachtung fanden. Die Arbeit schlieSSt mit einem uberblick uber die von ausgewahlten Lehrstuhlen fur Finanzierung empfohlene Literatur, die im Hinblick auf die Problematik kritisch beleuchtet wird. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EInleitung1 2.VOrgehensweise und konzeptioneller Aufbau6 3.DIe erfolgreiche Existenzgrundung10 3.1Allgemeines10 3.2Die Finanzplanung12 3.2.1Zusammensetzung des Finanzbedarfs12 3.2.2Zeitliche Befristung des Finanzbedarfs13 3.2.3Dringlichkeit des Finanzbedarfs13 3.3Die Liquiditatsplanung14 4.DIe Finanzierung von Existenzgrundungen15 4.1Finanzierungsarten15 4.1.1Die Innenfinanzierung16 4.1.1.1Die Ansparabschreibung fur Existenzgrunder17 4.1.2Die AuSSenfinanzierung18 4.1.2.1Eigenfinanzierung18 4.1.2.2Fremdfinanzierung19 4.1.3Spezielle Finanzierungsmoglichkeiten20 4.1.3.1FordermaSSnahmen des Bundes und der Lander20 4.1.3.2Eigenkapitalbeschaffung durch Venture-Capital22 4.2Probleme der Grundungsfinanzierung23 4.2.1Informationsasymmetrie23 4.2.1.1Qualitatsunsicherheit25 4.2.1.2Holdup26 4.2.1.3Moral Hazard27 4.2.2Marktversagen durch adverse Selektion30 4.2.3Auswirkung asymmetrischer Informationsverteilung auf die Eigenfinanzierung33 4.2.4Auswirkung asymmetrischer Informationsverteilung auf die Fremdfinanzierung34 4.2.4.1Zinspolitik als Instrument der Risikoreduktion35 4.2.4.2Kreditrationierung als Instrument der Risikoreduktion35 4.2.4.3Firmenalter und Kreditrationierung40 4.3MaSSnahmen zur Verringerung der asymmetrischen Information44 4.3.1Stellung von Sicherheiten44 4.3.1.1Kreditwurdigkeit44 4.3.1.2Moglichkeiten der Kreditsicherung45 4.3.2Signalisierung46 4.3.3Selbstwahlschemata48 5.PFlichtlekture der Universitaten im Vergleich49 5.1Auswertung der Literatur49 5.1.1Finanzplanung und Finanzierungsarten in der Literatur49 5.1.2Innenfinanzierung: Die Finanzierung durch Ruckstellungen51 5.1.3Staatliche FordermaSSnahmen und Finanzierung durch Venture-Capital52 5.1.4Informationsasymmetrie53 5.1.5Kreditrationierung55 5.1.6Moglichkeiten zur Losung der Problematik der asymmetrischen Information: Stellung von Sicherheiten und Signaling56 5.2Fazit und Ausblick58

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano:  1998
      • Idioma: INGLÊS
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783838609379
      • ISBN:  3838609379
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 5.00 cm
      • Peso: 0.13 kg
      • Nº de Páginas:  84

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO