Aguarde...
 

BIETET DER DEUTSCHE WOHLFAHRTSSTAAT GENÜGEND SCHUTZ VOR ALTERSARMUT?


    R$ 86,80

    em até 2x de R$ 43,40 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,7, Universitat Osnabruck, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kann Wohlfahrtsstaatlichkeit Altersarmut hervorbringen? Deutschland ist ein solcher Wohlfahrtsstaat und dennoch ist nahezu taglich von Altersarmut die Rede. DAbei sollten Wohlfahrtsstaaten ihre Burger und Burgerinnen vor "materieller Verelendung" schutzen. UNd dennoch Leben in Deutschland Menschen am Rande des Existenzminimums. Den Medien zufolge konnte das bald auf einen groSSen Teil der deutschen Bevolkerung zukommen. WEnn nicht heute, dann in 20 Jahren. SPatestens dann namlich drohe Deutschland eine weitflachige Altersarmut. UNd selbst viele, die heute noch ganz gut verdienen, werden von ihrer Rente wohl dann kaum noch leben konnen. HEute, knapp 20 Jahre spater haben die Reformen der Agenda 2010 aus dem Jahre 2003 unter Gerhard Schroder groSSe Kurzungen von Sozialleistungen hervorgebracht. DIe Riester Reform, fuhrte unter anderem zu einer Teilprivatisierung der Alterssicherung. Inwiefern ist Deutschland dann noch ein Wohlfahrtsstaat, bzw. Kann Wohlfahrtsstaatlichkeit sogar Eigenschaften annehmen, in denen Armut zulassig ist? Welche Faktoren begunstigen Altersarmut? Wie definiert sich diese und wann kann sie entstehen? Mithilfe dieser Hausarbeit mochte ich die oben gestellte Fragen behandeln, sowie einen Einblick in das deutsche Rentensystem gewahren. MIthilfe des Wohlfahrtsstaatenmodells von Gøsta Esping-Andersen, gehe ich auf die unterschiedlichen Auspragungen des Sozialstaates ein. AUch weil die Alterssicherung in Esping-Andersens Wohlfahrtsstaatenanalyse eine hervorragende Rolle spielt, ist es erforderlich sich mit der Lage der Altersvorsorge in Deutschland auseinanderzusetzen um die Frage, ob sie heute noch vor Altersarmut schutzt zu beantworten. IM Fazit werde ich auf den Titel der Hausarbeit eingehen und herauskristallisieren, welchen sozialen Charakter die deutsche Alterssicherung zurzeit widerspiegelt und ihren Schutz vor Altersarmut durchleuchten.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano:  2018
      • Idioma: INGLÊS
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783668683181
      • ISBN:  3668683182
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 1.00 cm
      • Peso: 0.05 kg
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  24

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO