Aguarde...
 

BUDDHA - DIE GROßEN REDEN


Produto Indisponível

Sinopse

ERSTER TEIL Vom Leben und von der Person des Buddha 1. EIn Junger spricht von Buddha, 13 2. DEr Seher Asita besucht das Buddhakind, 13 3. DAs Fortziehen des Bodhisatta von seiner Heimat, 16 4. DIe vergeblichen Kasteiungen, 24 5. VErsuchung durch Mara, 33 6. DIe Erlangung der Buddhaschaft, 36 7. DIe ersten Vorgange nach Erlangung der Buddhaschaft, 41 8. MAras Tochter als Versucherinnen, 45 9. BUddha entschlieSSt sich, die Lehre zu predigen, 49 10. DIe ersten Predigten, 53 11. AUssendung der Jungerbegegnung mit Mara, 61 12. DIe Rede von den Flammen der Sinnenglut, 63 13. DIe Gewinnung der beiden vornehmsten Junger, 64 14. WEib und Kind des Buddha, 70 15. DEvadatta, 72 16. DIe Nonne Sundari, 85 17. MAra versucht Buddha mit Herrschermacht, 88 18. MAra als Ackersmann, 89 19. DEr kranke Monch, 91 20. DEr abgefallene Monch, 93 21. DEr Brunnen, 96 22. BUddha hort ein Liebeslied an, 98 23. BUddha und Dhaniya, der Herdenbesitzer, 103 24. BUddha als Ackersmann, 105 25. DIe Gewalt der Buddhaverkundung, 107 26. VOm Wesen des Buddha, 109 27. AUs der Erzahlung uber die letzten Wanderungen des Buddha und uber sein Eingehen in das Nirwana, 112 ZWEITER TEIL Die Lehre Weltleiden und Erlosung, 28. VErborgen und offenbar, 133 29. DIe Lehre handelt allein vom Heil, 133 30. DAs Gleichnis vom Stab, 135 31. DIe Elefantenspur, 135 32. WElche Fragen Buddha nicht beantwortet, 136 33. DIe Einseitigkeit des unerleuchteten Erkennens, 139 34. DEr Glaubige und die Lehre, 144 35. WElt und Ich, 146 36. ERkennen und Welt, 150 37. SEin, Nichtsein, Werden, 154 38. MAra und die Welt, 154 39. DAs "Wesen", 155 40. ISt ein Subjekt zu finden?, 157 41. NOch einmal das Subjekt, 158 42. DIe Last und der Lasttrager, 159 43. DAs Nichtwissen, die letzte Quelle allen Leidens, 160 44. DIe Unendlichkeit der Seelenwanderung und ihrer Leiden, 161 45. DIe Lange des Weltalters, 163 46. DIe Vielen und die Wenigen, 163 47. GIbt es ein Jenseits?, 165 48. VOn den Hollenstrafen, 178 49. DIe Wesenlosigkeit des Weltdaseins, 183 50. DAs Meer der Verganglichkeit, 184 51. DIe Verganglichkeit des Daseins, 185 52. DEr Gedanke der Verganglichkeit allen Seins, 186 53. DIe vier Berge, 186 54. DAs Leben ist kurz, 189 55. DIe Macht von Alter und Tod, 191 56. BUddha und die Welt, 192 57. VErganglichkeit des Geistigen wie des Korperlichen, 193 58. TRauer um Vergangliches, 195 59. LIebe bringt Leid, 196 60. GEfangene, 198 61. VErschiedener Geschmack, 199 62. VOn den Noten des Weltlebens, 201 63. MOtten und Licht, 203 64. DIe korperliche Erscheinung der Weisen und der Toren, 203 65. WElt und Weltleiden, 204 66. RAtthapala, 210 67. EDles und unedles Suchen, 226 68. AUs der Rede vom Lohn des Asketentums, 229 69. DAs Gleichnis von den Mangofruchten, 246 70. DIe beiden Rader, 247 71. WOran man erkennt, ob man auf dem Weg zur Erlosung ist, 250 72. DIe drei Statten, 251 73. DEr himmlische Baum, 253 74. DIe Gebirgskuh, 254 75. DIe drei Stucke geistlichen Lebens, 256 76. VOm Monchsleben, 256 77. GLeichgultigkeit gegen Weib und Kind, 258 78. GLeichmut gegenuber Lob und Tadel, 259 79. VOn der Freundschaftsubung, 260 80. DIe Streitsuchtigen, 262 81. MIt wem man verkehren soll, 263 82. AUs dem Gedicht vom Nashorn, 265 83. AUs dem Gedicht von der Schlangenhaut, 266 84. VOm geistlichen Leben und Streben, 268 85. WEltgluck und Erlosung, 272 86. DAs Gleichnis von der Lampe, 274 87. DEr Erloste, 275 88. DEr Erloste (vermischte Versgruppen und Verse), 276 89. GLaube und Hingabe des Bahiya, 282 90. DEr Monch in der Schlangenhohle, 285 91. DEr Tod des Godhika, 286 92. VOm Dasein des Erlosten, 289 93. GEgenstucke, 297 94. VOm Nirwana, 298 DRITTER TEIL Gemeindeleben und Gemeindeordnung

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: ANACONDA
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2015
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783730602713
    • ISBN:  3730602713
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 193.00 cm
    • Largura: 130.00 cm
    • Comprimento: 36.00 cm
    • Peso: 0.51 kg
    • Nº de Páginas:  480

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO