Aguarde...
 

DAS ALTE LIEGNITZ UND BRIEG

HUMANISTISCHES LEBEN IM UMKREIS ZWEIER SCHLESISCHE


Produto Indisponível

Sinopse

Schlesien war die fuhrende literarische Landschaft im 17. JAhrhundert. DAzu haben maSSgeblich die beiden kulturellen Zentren in Liegnitz und Brieg beigetragen. IHre Fursten nahmen intensiv am geistigen und religiosen Leben teil und waren Schirmherren der Kunste und Wissenschaften. DIe deutsche Literatur um Martin Opitz und seine Freunde ware nicht zu uberregionaler Bedeutung gelangt, wenn die Piastenherzoge als Mazene nicht Unterstutzung gewahrt hatten. DIe GroSSten des Jahrhunderts, ein Gryphius, ein Hofmannswaldau, ein Lohenstein, sie alle stellten ihre Feder in den Dienst dieses Geschlechts. POlen und Deutsche besaSSen in den Piasten und ihren wundervollen Residenzen Zentralorte zur Gewinnung von Identitat. DAs kulturhistorische und leserfreundlich geschriebene Buch von Klaus Garber mochte ein reiches mitteleuropaisches Erbe der Erinnerung zuruckgewinnen. BReslau ist kulturell flankiert von Liegnitz und Brieg. DIese Trias steht einzig dar im deutschen Kulturraum.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  HUMANISTISCHES LEBEN IM UMKREIS ZWEIER SCHLESISCHE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: RICORDI - ALE
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2019
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783412505592
    • ISBN:  3412505595
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 230.00 cm
    • Largura: 155.00 cm
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  740

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO