Aguarde...
 

DAS GELUNGENE KUNSTWERK

PARAPHRASEN ZU KAFKA UND HILDESHEIMER


Produto Indisponível

Sinopse

Was macht einen literarischen Text zum gelungenen Kunstwerk? Worin besteht sein asthetisches Gelingen? Ist dieses dem Kunstwerk selbst zuzurechnen oder befindet daruber ausschlieSSlich der Leser? Und wie ist die Vermittlung zu denken? - Diesen Fragen stellt sich das vorliegende Buch. NAch einer theoretischen Einleitung werden in zwei Kapiteln Texte Franz Kafkas - vor allem aus dem Landarzt- und dem Hungerkunstler-Band - sowie die groSSen Erzahltexte Wolfgang Hildesheimers - Tynset, Masante und Marbot - ausfuhrlich interpretiert und mit der Frage des Gelingens konfrontiert. BEide Autoren erleben eine Krise des Erzahlens, die zu aporetischen Erzahlformen bzw. Zu einer Musikalisierung des Erzahlens fuhrt, und antworten darauf mit dem Kunstwerk, das die Erfahrung der Destruktion reflektiert und im Gelingen aufhebt und ausstellt. DIesen Prozess nachzuzeichnen und zu verstehen ist Ziel der Untersuchung.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  PARAPHRASEN ZU KAFKA UND HILDESHEIMER
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: KONIGSHAUSEN NEUMANN
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2015
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783826057571
    • ISBN:  3826057570
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 235.00 cm
    • Largura: 157.00 cm
    • Comprimento: 30.00 cm
    • Peso: 0.64 kg
    • Nº de Páginas:  422

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO