Aguarde...
 

DAS GESUNDHEITLICHE WOHLBEFINDEN VON ELTERN

DIE BEEINFLUSSUNG PSYCHISCHER ERKRANKUNGEN VON ELT


Produto Indisponível

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Manner, Sexualitat, Geschlechter, Note: 1,0, Humboldt-Universitat zu Berlin, Veranstaltung: Familie und Sozialisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu einem der am meisten wertgeschatzten Dinge in unserer Gesellschaft gehort die Gesundheit. SIe nimmt bei vielen Menschen mitunter die hochste Position bei unseren Wertvorstellungen ein. DAbei richtet sich mittlerweile das Augenmerk nicht mehr nur auf die Vermeidung von Krankheit, sondern auf die Steigerung der Gesundheit. IM wissenschaftlichen Diskurs um subjektives Wohlbefinden, gehort sie zu dessen Bestimmungsfaktoren. In dieser Arbeit wird speziell die Gesundheit von Eltern in den Blick genommen. DA eine gesundheitlich positive Selbsteinschatzung zum Wohlbefinden beitragt und umgekehrt Eltern aber auch die Erfahrung machen konnen ihr gesundheitliches Befinden negativ wahrzunehmen, etwa in Form von psychischen Erkrankungen, werden verschiedene Aspekte, die darauf einen Einfluss haben, auch im Hinblick auf die Auswirkungen fur die Eltern-Kind-Beziehung, vorgestellt.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  DIE BEEINFLUSSUNG PSYCHISCHER ERKRANKUNGEN VON ELT
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Idioma: INGLÊS
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783656580645
    • ISBN:  3656580642
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 1.00 cm
    • Peso: 0.06 kg
    • Nº de Páginas:  28

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO