Aguarde...
 

DAS PHÄNOMEN DES AUTORITÄREN STAATES

AM BEISPIEL DEUTSCHLANDS MITTE DES 20TEN JAHRHUNDE


Produto Indisponível

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: Sehr gut, Universitat Wien (Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Staatstheorien sind in den unterschiedlichsten Pragungen entstanden, oder angedacht worden. DEr Inhalt der meisten dieser Theorien ist es, das beste System vorzuschlagen, unter dem optimale Bedingungen fur das Zusammenleben einer Gemeinschaft moglich sind. UM eine Ideologie zu verstehen die wohl noch nie erfolgreich das Zusammenleben aller begunstigt hat, da sie genau auf ihrem Gegenteil beruht, namlich einer aggressiveren Form des Sozialdarwinismus, werde ich das Phanomen des autoritaren Staates unter faschistischer Ideologie betrachten.ALs Fallbeispiel liegt Deutschland unter dem Nationalsozialismus in der ersten Halfte des 20. JAhrhunderts nahe, da das Regime in erschreckendem MaSSe machtvoll war und somit wohl als erfolgreiche, faschistische Herrschaft gesehen werden kann. IN meiner Forschungsfrage werde ich untersuchen, wie sich das Modell eines autoritar-faschistischen Staates gegen den demokratischen Sozialismus durchsetzen konnte.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  AM BEISPIEL DEUTSCHLANDS MITTE DES 20TEN JAHRHUNDE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Idioma: INGLÊS
    • Ano:  2011
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783640932160
    • ISBN:  3640932161
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 2.00 cm
    • Nº de Páginas:  24

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO