Aguarde...

DER INTERNATIONALE STRAFGERICHTSHOF FÜR DAS EHEMALIGE JUGOSLAWIEN. ANWENDUNG VON VÖLKERSTRAFRECHT ALS GRU

RECHTLICHE BETRACHTUNG, AUSWIRKUNGEN, HERAUSFORDER


    R$ 124,00

    em até 4x de R$ 31,00 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Volkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,0, Donau-Universitat Krems - Universitat fur Weiterbildung (Fakultat fur Wirtschaft und Globalisierung - Department fur Wirtschaftsrecht und Europaische Integration), Veranstaltung: Universitatslehrgang "Menschenrechte", Sprache: Deutsch, Abstract: Das "Internationale Kriegsverbrechertribunal fur das ehemalige Jugoslawien", im folgenden ICTY, Haager Tribunal oder Tribunal, ist am 25. MAi 1993 auf Grundlage der Resolutionen 808 und 827 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen, in Den Haag errichtet worden, nachdem die in Bosnien-Herzegowina verubten Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit als "Bedrohung des internationalen Friedens und der Sicherheit" eingestuft wurden. In seiner Funktion als Ad-hoc-Gerichtshof erhielt das ICTY vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen weitreichende Aufgaben, die einerseits die strafrechtliche Verfolgung, Aufklarung und Ahndung der seit 1991 im Gebiet des ehemaligen Jugoslawien begangenen volkerrechtlichen Verbrechen umfasste und andererseits die nationale Versohnung und Befriedung forcieren und dadurch zukunftige Menschenrechtsverletzungen verhindern sollten. Am 22.10.2010 wurde vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen der "International Residual Mechanism" geschaffen. ES handelt sich dabei um jene Einrichtung, welche es ermoglicht, die wesentlichsten Funktionen des Tribunals auch nach der Beendigung des Mandates des ICTY weiterzufuhren. DAmit verbunden sind ein stufenweiser Abbau des Personals und der finanziellen Ressourcen und damit ein Auslaufen der Tatigkeit des ICTY. WAnn genau dies sein wird, ist ungewiss, aber ein Ende mit Ablauf das Jahres 2017 scheint realistisch. GRundlage fur das Inkrafttreten des "International Residual Mechanism" ist der Abschluss der letzten ausstehenden Verfahren gegen Radovan Karadz

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  RECHTLICHE BETRACHTUNG, AUSWIRKUNGEN, HERAUSFORDER
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Idioma: INGLÊS
      • Ano:  2015
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783668080195
      • ISBN:  3668080194
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 8.00 cm
      • Peso: 0.20 kg
      • Nº de Páginas:  128

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO