Aguarde...
 

DER MANN OHNE VATERLAND

HANS BERGEL - LEBEN UND WERK


Produto Indisponível

Sinopse

Hans im Gluck oder Der Mann ohne Vaterland - so lautete der Titel eines verschollenen Romanmanuskripts des 33-jahrigen Hans Bergel, das die Securitate 1959 bei seiner Verhaftung in Rumanien beschlagnahmte. FAst ein halbes Jahrhundert spater greift Bergel sein Lebensthema 'Siebenburgen als Schicksal' in groSSen Romanen noch einmal auf: Wenn die Adler kommen (1996) und Die Wiederkehr der Wolfe (2006). POlitische Umwalzungen und ideologische Wirren des 20. JAhrhunderts erscheinen in dem ethnisch, sprachlich und religios bunt gemischten Vielvolkerraum Sudosteuropas wie in einem Brennspiegel. DIe Autorin stellt das mehr als 40 Bande umfassende Werk Bergels vor dem Hintergrund seiner Biographie dar. VOrgeschichte und Folgen der Verurteilung Bergels im stalinistischen Prozess gegen funf rumaniendeutsche Schriftsteller 1959 werden ebenso dokumentiert wie Berichte aus dem rumanischen GULAG, die Bergel in Interviews erstmals zu Protokoll gibt.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  HANS BERGEL - LEBEN UND WERK
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: KRONER
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2010
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783865962751
    • ISBN:  3865962750
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 10.00 cm
    • Peso: 0.22 kg
    • Nº de Páginas:  168

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO