Aguarde...
 

DER TAG VON POTSDAM

DER 21. MARZ 1933 UND DIE ERRICHTUNG DER NATIONALS


Produto Indisponível

Sinopse

Die "Europaisch-judischen Studien" reprasentieren die interdisziplinar vernetzte Kompetenz des neuen "Zentrums Judische Studien Berlin-Brandenburg" (ZJS). DAs Zentrum versammelt die wichtigsten Institutionen dieser Region, die sich mit Judischen Studien befassen - darunter die einschlagigen Universitaten und Einrichtungen in Berlin und Potsdam. DEr interdisziplinare Charakter der Reihe zielt insbesondere auf geschichts-, geistes- und kulturwissenschaftliche Ansatze sowie auf intellektuelle, politische und religiose Grundfragen, die judisches Leben und Denken heute inspirieren und in der Vergangenheit beeinflusst haben. IN den BEITRAGEN werden exzellente Monographien und Sammelbandezum gesamten Themenspektrum Judischer Studien veroffentlicht. DIe Reihe ist peer-reviewed. IN den KONTROVERSEN werden grundlegende Debatten aufgenommen, die von zeitgenossischer und publizistischer Relevanz sind. DIe Reihe ist peer-reviewed. IN den EDITIONEN werden Werke herausragender judischer Autoren neu aufgelegt.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  DER 21. MARZ 1933 UND DIE ERRICHTUNG DER NATIONALS
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DE GRUYTER
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2013
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2013
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783110305494
    • ISBN:  3110305496
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 235.00 cm
    • Largura: 160.00 cm
    • Comprimento: 18.00 cm
    • Peso: 0.46 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  234

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO