Aguarde...
 

DER VERBRAUCHER UND SEINE VARIABLE ROLLE IM WIRTSCHAFTSVERKEHR.

DIE PROBLEMATIK DER RECHTLICHEN ERFASSUNG UND EINO


    R$ 432,20

    em até 10x de R$ 43,22 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 10 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Inhaltsubersicht: Einleitung - 1. TEil: Grundlagen und Prinzipien - 2. TEil: Legaldefinitionen der 13, 14 BGB - Rechtlicher Hintergrund und Merkmale: Verbraucher-Unternehmer-Verhaltnis - Das Verbraucherleitbild - Der Verbraucherbegriff im uberblick - KonkretisierungsmaSSstabe des nationalen Verbraucherbegriffes - Der Verbraucherbegriff in rechtlichen Details - Der Verbraucherstatus - Der Unternehmerbegriff - Verzichtbarkeit und Alternativen - 3. TEil: Problematische Einzelsachverhalte: Dogmatische Erfassung - Ausgangslage - Beweislastregelung - Laien-Unternehmer und professionelle Verbraucher - Kleingewerbetreibende - Die Verbrauchereigenschaft juristischer Personen - Die Verbrauchereigenschaft des Existenzgrunders - Eigene Vermogensverwaltung - "Verbraucher-Geschaftsfuhrer" und Gesellschafter einer GmbH - Kapitalanleger im Rahmen geschlossener Fonds - Personengesellschafter - Mehrpersonenkonstellationen - Die Verbrauchereigenschaft der Gesellschaft burgerlichen Rechts - Vorgrundungsgesellschaft und Kapitalgesellschaft in Grundung - Die rechtsgeschaftliche Stellvertretung und ihre Wirkung auf den Verbraucherstatus - 13 BGB im Rahmen von Treuhandgeschaften und Strohmannverhaltnissen - Der Verbraucherstatus im Arbeitsrecht - Dual Use bzw. MIschvertrage - Rechtsscheinproblematik, widerspruchliches Verhalten und privatautonome Bedingungen - 4. TEil: Der Verbraucher auSSerhalb des BGB: 304 Abs. 1 InsO - ZPO - Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) - Europaisches Zivilprozessrecht, Kollisionsrecht und gemeinschaftliches Konventionsprivatrecht - EGBGB - Der Verbraucher im HGB - 17 Abs. 2a Satz 2 BeurkG - Produkthaftung: Der deliktische Verbraucher - 2 Abs. 1 FernUSG - VVG - RVG - Ergebnis - 5. TEil: Zusammenfassende Bewertung, wissenschaftliche Erkenntnisse und konkrete Korrekturerfordernisse - Literaturverzeichnis, Sachregister

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  DIE PROBLEMATIK DER RECHTLICHEN ERFASSUNG UND EINO
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: DUNCKER & HUMBLOT
      • Edição:  1
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano:  2008
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783428127986
      • ISBN:  3428127986
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 23.30 cm
      • Largura: 15.70 cm
      • Peso: 0.58 kg
      • Nº de Páginas:  439

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO