Aguarde...
 

DIALEKTIK DER VERNUNFT BEI MARTIN LUTHER


    R$ 220,10

    em até 7x de R$ 31,44 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 12 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste : R$ 99,00
    *Exceto se o pedido contiver itens didáticos.
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Martin Luther spricht von der "Freiheit eines Christenmenschen", die sich in Kirche und Gesellschaft (Zweireichelehre) bewahrt. DIe Vernunft als gottliche Gabe regiert den Menschen. DAs Evangelium verschafft dem Menschen Heil durch den geschenkten, von allen Werken freien Glauben. DEr Anfang der Freiheit in Christus gilt, so Luther und ihm folgend Hegel. WAhres Menschsein urgiert Luther und mit ihm Feuerbach. LUther kennt den Fehl (Sunde) des Menschen. CHristologische Umkehr ist hier von Noten. WOrt und Sakrament als Gabe Gottes sind Weitergabe des einen Christus und dienen der "Auferbauung" der christlichen Gemeinde. DIeses muss auch katechetisch als doctrina padagogisch geubt und unterscheidend gewusst werden (Katechismus). LUther und der Protestantismus setzen produktives biblisch theologisches fundiertes Kritikpotential.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: DAEDALUS
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2014
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano:  2014
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783643127075
      • ISBN:  3643127073
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 209.00 cm
      • Largura: 146.00 cm
      • Comprimento: 20.00 cm
      • Peso: 0.54 kg
      • Nº de Páginas:  416

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO