Aguarde...
 

DIANA ACHTZIG OLMALEREI IN DER GEGENWARTSKUNST

UND DIE BERLINER SCHULE



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Das Spannungsfeld zwischen der gegenständlichen Modernen Kunst mit erotischen Ölbildern einer Künstlerin und die Gründung einer Galerie werden vorgestellt. Der Text gibt Einblicke in ihre Arbeit als Galeristin der Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst und als Kuratorin des Museums der Berliner Schule. Die von Diana Achtzig in ihrer Zeit in Amsterdam, in der sie bereits 1990 ihre erste Galerie gründete, ins Leben gerufene neue Kunstrichtung Berliner Schule bezeichnet ausdrücklich die figurativen und abstrakten Werke gewisser Künstler von der Universität der Künste der Abgangsjahre 1998 und 1999, zu denen auch Diana Achtzig selbst gehört.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  UND DIE BERLINER SCHULE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: KOBO EDITIONS
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001120253701
    • ISBN:  9783742774293

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO