Aguarde...

DIE BAUREIHEN VT 08 UND VT 125

DIE "EIERKOPFE" DER DEUTSCHEN BUNDESBAHN


Produto Indisponível

Sinopse

Sie erwarben sich Kultstatus bei Eisenbahnfreunden und wurden doch schon nach zehn Jahren ein fruhes Opfer der Elektrifizierung: die ersten nach 1945 fur die Deutsche Bundesbahn gebauten Dieseltriebwagen VT 08 fur den Fernverkehr und VT 12 fur den Regionalverkehr. FAst vierzig Jahre spannt sich der Bogen vom Entwicklungsbeginn bis zur Abstellung: Nach Einsatzen im hochwertigen F-Zug-Verkehr und aushilfsweise in TEE-Diensten sowie im Weitstrecken-Bezirksverkehr wanderten sie schon nach wenigen Jahren schrittweise in die "Provinz" nach Niedersachsen und Schleswig-Holstein ab. DIe VT 08 waren nach der Zasur von 1945 auch die ersten deutschen Fahrzeuge, die wieder in das westliche Ausland nach Paris, Amsterdam, Ostende oder Zurich fahren konnten. Das neue EK-Baureihenbuch beschreibt die technische Entwicklung der Triebwagen ab 1948, vergisst dabei die Erprobungstrager VT 20 und den Versuchstriebwagen VT 92 nicht und gibt einen ausfuhrlichen uberblick uber die Einsatzgeschichte vom "Munchner Kindl" 1952 uber den "Kopenhagen-Express" 1954 bis zur Ausmusterung 1985 und die beiden erhaltenen Museumszuge. AUch die sechs fur die US-Army gebauten Salon- und Lazarett-Triebzuge VT 088 finden ihren Platz. ANgaben zur Beheimatung der Triebwagen und ihren Umlaufplanen erganzen das Einsatzbild.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  DIE "EIERKOPFE" DER DEUTSCHEN BUNDESBAHN
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: EK-VERLAG
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2018
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783844660333
    • ISBN:  384466033X
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 2970.00 cm
    • Nº de Páginas:  250

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO