Aguarde...
 

DIE CERVANTES-ADAPTATIONEN DES JEAN-PIERRE CLARIS DE FLORIAN (1755-1794)

EINE STUDIE ZUM FRANZOSISCH-SPANISCHEN LITERATURTR


Produto Indisponível

Sinopse

Die vorliegende Studie ruckt mit dem franzosischen Dichter, Dramatiker und Romanautor Jean-Pierre Claris de Florian (1755-1794) eine Ausnahmegestalt fur den spataufklarerischen Kulturtransfer zwischen Frankreich und Spanien in den Vordergrund. FLorians intensive Beschaftigung mit der von den franzosischen 'Lumières' allzu oft als ruckstandig betrachteten Kultur Spaniens, vor allem jedoch seine grundliche Auseinandersetzung mit dem literarischen uvre von Miguel de Cervantes ermoglichen es, ihn als Vermittlerfigur fur einen transnationalen Literaturtransfer wahrzunehmen. Im Rekurs auf intertextualitats- und ubersetzungstheoretische sowie literatursoziologische Ansatze werden die auf Florian zuruckgehenden "Imitationen" bzw. "ubersetzungen" der Werke von Cervantes als semantisch umkodierte Adaptationen ihrer spanischen Ausgangstexte interpretiert, denen asthetische und ideologische Botschaften eingeschrieben werden, welche im Umkreis der spataufklarerischen 'sensibilité'-Kultur zu verorten sind.

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  EINE STUDIE ZUM FRANZOSISCH-SPANISCHEN LITERATURTR
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: BLAUKREUZ-VERLAG
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2018
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783825368616
    • ISBN:  3825368610
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 245.00 cm
    • Largura: 165.00 cm
    • Nº de Páginas:  374

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO