Aguarde...
 

DIE NEUKONSTRUKTION DES TATBESTANDS DES BETRIEBSÜBERGANGS

UNTERSUCHUNGEN ZU DEN DOGMATISCHEN UND METHODISCHE


Produto Indisponível

Sinopse

Inhaltsubersicht: Einleitung: Einfuhrung in das Thema - Ziele der Arbeit und Gang der Untersuchung - 1. TEil: Der Tatbestand des Betriebsubergangs in der fruheren Rechtsprechung und Literatur: Darstellung der fruheren Rechtsprechung - Analyse und Kritik der fruheren Rechtsprechung - Die Konstruktion des Tatbestands in der fruheren Literatur - Ergebnisse zum 1. TEil - 2. TEil: Die Neukonstruktion des Tatbestands des Betriebsubergangs und methodologische Legitimation: Die Konstruktion des Tatbestands des Betriebsubergangs durch den EuGH - Die Neukonstruktion des Tatbestands des Betriebsubergangs durch das BAG - Methodische Analyse - Legitimation durch Vergleich - Legitimation auf der Grundlage der Typologie - 3. TEil: Leitender Bedeutungs- oder Wertgesichtspunkt und dogmatische Konstruktion: Funktion und allgemeine Inhalte - Normzwecke der Betriebsubergangsrichtlinie und des 613a BGB - Konkretisierung des leitenden Bedeutungs- oder Wertgesichtspunktes - 4. TEil: Dogmatische Einzelfragen und Fallkonstellationen - 5. TEil: Zusammenfassung - Thesen, Ruck- und Ausblick - Literatur- und Sachwortverzeichnis

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  UNTERSUCHUNGEN ZU DEN DOGMATISCHEN UND METHODISCHE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DUNCKER & HUMBLOT
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano:  2005
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783428117956
    • ISBN:  3428117956
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Peso: 0.28 kg
    • Nº de Páginas:  240

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO