Aguarde...
 

DIE POLITISCHE KULTUR DER SCHWEIZ - EINE DARSTELLUNG UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER HISTORISCHEN GRUNDLAGEN U


Produto Indisponível

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 1,7, Universitat Passau, Veranstaltung: Tradition, Moderne, Globalisierung: Politische Kulturen im internationalen Vergleich, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schweiz geriet vor allem um 1997, als es verstarkt um die Rolle in der EU ging, ins Kreuzfeuer der internationalen Kritik. OBwohl die Schweiz wirtschaftlich und politisch stabil sei, entziehe sie sich der Verantwortung einer UNO- und EU- Mitgliedschaft, so der Vorwurf, der wiederholt laut wurde. Ein Punkt, der bei dieser vorgeworfenen konservativen Haltung sicher auch eine Rolle spielt, ist die politische Kultur der Schweiz, um die es hier im Allgemeinen gehen wird, wobei ich auch auf die historischen Begebenheiten und systembedingten Hintergrunde eingehe. Vorher aber noch eine Definition von politischer Kultur: Der Begriff der politische Kultur nach Almond, einem Mitbegrunder der Politischen Kultur - Forschung, beinhaltet "Muster subjektiver Orientierungen gegenuber Politik innerhalb einer ganzen Nation oder Teilgruppen; (...) (auSSerdem) (hat) (die) (politische) (...) Kultur kognitive, affektive und evaluative Bestandteile. SIe schlieSSt Kenntnisse und Meinungen uber politische Realitat, Gefuhle uber Politik und politische Werthaltungen ein. (...) Der Inhalt von Politischer Kultur ist das Ergebnis von Kindheitssozialisation, Erziehung, MedieneinfluSS und Erfahrungen im Erwachsenenleben mit den Leistungen von Regierung, Gesellschaft und Wirtschaft. (...) (Die) Politische Kultur beeinfluSSt die Struktur von Regierung und Politik und ihre Leistungen, schrankt sie ein, aber determiniert sie sicherlich nicht vollig. Die Kausalpfeile zwischen Kultur, Struktur und Regierungsleistungen weisen in beide Richtungen.1 [...] 1 zitiert nach: Linder, Wolf: Schweizerische Demokratie: Institutionen - Prozesse - Perspektiven. BErn, Stuttgart: Haupt 1999; S. 63

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2012
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783656134039
    • ISBN:  3656134030
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 2.00 cm
    • Peso: 0.06 kg
    • Nº de Páginas:  28

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO