Aguarde...
 

DIE REZEPTION DES HEREROKRIEGS IN DER SATIREZEITSCHRIFT "SIMPLICISSIMUS"


Produto Indisponível

Sinopse

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,1, Universitat Bielefeld (Geschichtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschaftigt sich mit den Fragen, inwiefern der Hererokrieg in der Satirezeitschrift Simplicissimus thematisiert wurde, in welcher Form dies geschah und wo die Zeitschrift sich dabei in der politischen Diskussion positionierte. DIe Arbeit basiert dabei auf einer Untersuchung der Ausgaben, die wahrend des Hererokriegs in den Jahren 1904 bis 1907 erschienen sind. DAbei wurden alle Nennungen des Kolonialismus im Allgemeinen und des Hererokriegs im Speziellen gesichtet und den Hauptaspekten entsprechend in Themengebiete eingeteilt. DIe beigefugte Tabelle zeigt, welche Themen zu welchem Zeitpunkt von Interesse waren. DIese quantitative Analyse tragt dazu bei, fundierte Aussagen uber die Darstellung und Haltung des Simplicissimus treffen zu konnen. AUs allen gesichteten Beitragen werden zur Untersuchung jene mit charakteristischer Aussage exemplarisch analysiert, kontextualisiert und interpretiert. MIthilfe von Bild- und Textanalyse soll dabei zudem untersucht werden, in welcher Form, mit welchem Ton, Humor etc. Die Entwicklungen dargestellt wurden. ALs weitere Quellen werden zusatzlich Briefwechsel der Redakteure in die Untersuchung einbezogen. Zu Beginn wird der politische Diskurs uber den deutschen Kolonialismus dargestellt. DAbei geht es einerseits um die Argumentationswege der politischen Stromungen, andererseits darum, den Wandel in der Haltung angesichts der historischen Entwicklungen aufzuzeigen. DAraufhin wird die Geschichte des Simplicissimus kurz dargestellt und gezeigt, wo die Zeitschrift in ihrer Grundhaltung politisch zu verorten ist. IM anschlieSSenden Hauptteil folgt die Analyse der Darstellungen des Hererokriegs. IN Ruckbezug auf den allgemeinen politischen Diskurs wird anhand verschiedener Themenbereiche aufgezeigt, welche Haltung eingenommen wurde. ABschlieSSend soll diskutiert werden, ob der Simplicissimus Meinung gemacht oder reflektiert hat. DAbei wird insbesondere der genaue Anspruch untersucht, den der Simplicissimus an sich selbst hatte, inwiefern er umgesetzt wurde und wie sich dies auf den Inhalt ausgewirkt hat. Die Arbeit beinhaltet einen umfangreichen Anhang bestehend aus Karikaturen und Texten aus dem Simplicissimus.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2013
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783656550846
    • ISBN:  3656550840
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 4.00 cm
    • Peso: 0.10 kg
    • Nº de Páginas:  60

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO