Aguarde...
 

DIE STAATSRECHTSLEHRE IM STREIT UM IHREN GEGENSTAND

DIE STAATS- UND VERFASSUNGSDEBATTEN SEIT 1979


    R$ 272,90

    em até 9x de R$ 30,32 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 13 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Die Staatsrechtslehre steht vor einem neuen Richtungsstreit. IM Zuge von Europaisierung und Globalisierung hat sie es mit einem politischen Formenwandel zu tun, der die Grundlagen ihrer Disziplin in Frage stellt. ZUgespitzt zeigt sich diese Auseinandersetzung in der Staats- und Verfassungsdiskussion, wo die Zukunftsfahigkeit der zentralen staatsrechtlichen Gegenstande verhandelt wird. ALs politische Schlusselbegriffe bundeln Staat und Verfassung ubergeordnete Fragen der Politik wie diejenige nach den institutionellen Bedingungen der Demokratie, der Legitimation politischer Ordnung sowie dem Verhaltnis von Politik und Recht wie unter einem Brennglas. DIese genuin politischen Fragen machen den staatsrechtlichen Streit aus politikwissenschaftlicher Sicht umso interessanter. VErena Frick rekonstruiert diesen Streit und prasentiert die maSSgebenden Typen des Staats- und Verfassungsdenkens.

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  DIE STAATS- UND VERFASSUNGSDEBATTEN SEIT 1979
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: MOHR SIEBECK
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2018
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano:  2018
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783161558603
      • ISBN:  316155860X
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 234.00 cm
      • Largura: 156.00 cm
      • Comprimento: 11.00 cm
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  256

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO