Aguarde...
 

DREI ENGEL FÜR DEN WEIHNACHTSMANN

EIN WEIHNACHTSKRIMI IN 24 KAPITELN


    R$ 43,10

    Produto sob encomenda
    Previsão: 10 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    1. DEzember Alles f t damit an, dass ich meine Augen nicht aufkriege. OBwohl ich l st wach bin, mindestens schon seit zwei Minuten oder so. ICh habe genau geh rt, wie erst Jasper aufgestanden ist, um ins Bad zu gehen, und dann Moritz. MEine beiden kleinen Br der. GLeich darauf sind sie wieder zur ckgekommen und noch mal ins Bett gekrochen. ERst Jasper und dann Moritz. WEil das Bad n ich mal wieder wie blich besetzt war. VOn Caro, meiner gro n Schwester. DEshalb hat Kalle auch gerade mal wieder auf dem Flur drau n herumgebr llt. VOr der T r zum Badezimmer, was Caro aber nicht im Geringsten st rt. WAhrscheinlich h rt sie Kalle noch nicht mal, weil sie seit Neuestem sogar schon zum Z eputzen den St psel von ihrem iPod im Ohr hat! Kalle ist brigens mein Vater. DAs hei , eigentlich ist er nur der Vater von Caro, und Sabine ist die Mutter von Jasper, Moritz und mir, aber daf r nicht von Caro. W End wiederum Kalle und Sabine beide die Eltern von dem Baby sind. WIr sind n ich so was wie eine Patchworkfamilie. PAtchwork ist Englisch und hei , dass irgendwas zusammengeflickt ist. AUs v llig verschiedenen Teilen, die eigentlich gar nicht zusammenpassen. ABer bei uns passt es zum Gl ck ganz gut. Nur morgens nicht, da passt gar nichts. WAs aber auch klar ist, wenn sich sechs Leute ein Badezimmer teilen m ssen. UNd alle zur gleichen Zeit reinwollen. WEil alle zur gleichen Zeit in der Schule sein m ssen. AUch Kalle. OBwohl er nur Kunstlehrer ist, aber er muss trotzdem p nktlich sein. Na gut, Sabine k nnte nat rlich einfach im Bett liegen bleiben. ABer Sabine ist fest davon berzeugt, dass dann gar nichts mehr klappen w rde. SIe behauptet, wenn sie sich nicht um die Organisation k mmern w rde, w rden wir wahrscheinlich alle im Schlafanzug und ohne Fr hst ck losrennen und k n trotzdem noch zu sp Kann sogar sein, dass sie recht hat. ABer deswegen sind wir eben leider auch noch einer mehr, der ins Bad muss. Nur Friedolin nervt nicht rum. FRiedolin liegt zusammengerollt hinter der Haust r auf dem Fu oden und schnarcht. MAnchmal glaube ich, Friedolin kriegt berhaupt nichts mit! Oder er ist echt schlau. UNd denkt sich, dass es am besten ist, wenn er einfach so tut, als w er gar nicht da. KAnn durchaus sein, dass er so schlau ist, schlie ich ist er ja auch der teste von uns allen. SChon fast hundert! In Hundealter gerechnet nat rlich. FRiedolin ist n ich nicht unser Gro ater oder so was, sondern unser Hund. EIn Cockerspaniel mit ein bisschen Dackel drin und noch irgendwas, wovon keiner wei was es sein k nnte. WAhrscheinlich irgendeine Sorte, die viel schl . "Los, Leute, aufstehen! Kalle ist l st fertig im Bad!" Sabine! Bei ihrer Lieblingsbesch igung, Stichwort: "Organisation"! Ich h re, wie sich Jasper und Moritz wieder aus ihren Betten qu n und ins Bad r berrennen. Ich bleibe einfach liegen. WIe Friedolin. ALs ob ich gar nicht da w . SAbine versucht, mir die Bettdecke wegzuziehen. "Ich kann nicht", sage ich, "ich krieg die Augen nicht auf..." Sabine lacht nur. "Wirklich", sage ich noch mal, "es geht nicht." "Schade, dass deine Augen ausgerechnet heute nicht funktionieren", fl stert sie. "Dann kannst du ja gar nicht sehen, was ber Nacht passiert ist ." Sie will mich reinlegen, so viel ist klar! Sie will nur, dass ich die Augen aufmache. UNd wahrscheinlich ist gar nichts passiert . "Sag erst, was passiert ist", verlange ich. "Nein", sagt Sabine. "Das musst du dir selber angucken." "Aber ich krieg die Augen nicht auf", wiederhole ich. "Hier, siehst du?" Ich zucke ein bisschen mit meinem Gesicht rum, als w rde ich mir wirklich alle M he geben. UNd kneife dabei die Augen so fest zusammen, dass es schon fast wehtut. "Ach, du mster", kichert Sabine, "komm, ich helfe dir. ICh f hre dich." Sie zieht mich vom Bett hoch und legt mir den Arm um die Schulter. "So", sagt sie. "Und jetzt einen Schritt nach links und dann noch einen ." Es ist komisch,

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  EIN WEIHNACHTSKRIMI IN 24 KAPITELN
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: CBT
      • Edição:  1
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano de Edição: 2009
      • Ano:  2009
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783570220948
      • ISBN:  357022094X
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 184.00 cm
      • Largura: 127.00 cm
      • Comprimento: 18.00 cm
      • Peso: 0.22 kg

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO