Aguarde...
 

ABGRENZUNG / UBERSCHNEIDUNGEN DER

STRAFTATBESTANDE BEI PASSIVER KORRUPTION


    de: R$ 158,43

    por: 

    R$ 142,59preço +cultura

    em até 4x de R$ 35,65 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Je korrupter der Staat, desto mehr Gesetze braucht er.' Mit Platz 15 (von 178 untersuchten Ländern) gehört Deutschland im weltweiten Maßstab zu den korruptesten Ländern. Wer korrumpiert wird, muss damit rechnen, gleich gegen mehrere Delikte gleichzeitig zu verstoßen. Die vorliegende Arbeit zeigt relevante Gesetzesüberschneidungen bei passiver Korruption auf. Sie dient sowohl als wissenschaftliche Arbeit als auch dem praktischen Umgang in Unternehmen, da leitende Angestellte zumeist nicht alle Gesetze und internen Richtlinien der Unternehmung selbst kennen. Korrumpierte berufen sich meist auf ihr fehlendes Unrechtsbewusstsein, da oft nicht bekannt ist, ab wann sich der Angestellte strafbar macht. Die Übergänge von der Grauzone ins Illegale können so fließend sein, dass der Korrumpierte sich dessen gar nicht bewusst ist. In der vorliegenden Arbeit sollen die Grauzonen sowie Gesetzesverstöße und -überschneidungen dargelegt werden. Ebenfalls wird aufgezeigt, was die Dax-30 Unternehmen bereits für Maßnahmen getroffen haben, um ihre Mitarbeiter aufzuklären.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  STRAFTATBESTANDE BEI PASSIVER KORRUPTION
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Administração
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  2017
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001086178629
      • ISBN:  9783656052838

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO