Aguarde...
 

BETRIEBLICHE EINGLIEDERUNG VON AN DEPRESSION

ERKRANKTEN BESCHAFTIGEN


    de: R$ 158,43

    por: 

    R$ 142,59preço +cultura

    em até 4x de R$ 35,65 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit ist die Perspektive von vier Krankengeldfallmanagern einer kleinen Krankenkasse zum Thema 'Betriebliche Eingliederung von an Depression erkrankten Beschäftigten mit der stufenweisen Wiedereingliederung' Gegenstand einer qualitativen Untersuchung. Zu diesem Zweck wurden Experteninterviews mit vier Krankengeldfallmanagern einer Krankenkasse durchgeführt. Ziel dieser Arbeit ist es, die Perspektive der Krankengeldfallmanager einer Krankenkasse zu dem Thema 'Betriebliche Eingliederung von an Depression erkrankten Beschäftigten mit der stufenweisen Wiedereingliederung nach § 28 SGB IX i.V. m. § 74 SGB V ' zu eruieren. Neben der Sichtweise zu oben genanntem Thema soll das konkrete Vorgehen der Krankengeldfallmanager durch die vorliegende Untersuchung erhoben werden. Das Anliegen bei der Auswahl des Themas war es, die Lage der an Depression erkrankten Beschäftigten aus Sicht der Krankengeldfallmanager näher zu beleuchten sowie die Sichtweisen und Handlungsmotive der Krankengeldfallmanager für ihre Arbeit mit depressiv erkrankten Beschäftigten hinsichtlich der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und Möglichkeiten im organisatorischen und institutionellen Rahmen einer gesetzlichen Krankenkasse zu erfassen. Dabei soll auch die Zusammenarbeit der Krankenkasse mit den Arbeitgebern und den Rehabilitationsträgern aus Sicht der Krankenkasse dargestellt werden. Im theoretischen Bezugsrahmen dieser Arbeit wird das BEM - Verfahren nach § 84 Abs. 2 SGB IX auf der Einzelfallebene zunächst schematisch dargestellt, um dann in der schrittweisen Vorgehensweise detailliert in der Umsetzung im Betrieb unter Einbeziehung der innerbetrieblichen und überbetrieblichen Akteure aufgeführt zu werden. Ferner werden die Leistungsspektren der jeweiligen Rehabilitationsträger, die in einem BEM - Verfahren für den an Depression erkrankten Beschäftigten zum Tragen kommen können detailliert beschrieben. Sämtliche relevante Akteure und potenzielle Leistungserbringer im BEM - Verfahren und deren konstruktive Vernetzung werden unter Bezugnahme der aktuellen Rechtssprechung vorgestellt.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2012
      • Ano:  2014
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001027052094
      • ISBN:  9783656295679

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO