Aguarde...
 

CORPORATE GOVERNANCE-ANFORDERUNGEN AN

KAPITALMARKTORIENTIERTE UNTERNEHMEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Hochschule Pforzheim, Veranstaltung: Seminar II, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2002 löste eine Reihe spektakulärer Unternehmenszusammenbrüche aufgrund von Bilanzskandalen in den USA einen enormen Vertrauensverlust in den Kapitalmarkt aus. Die wohl bekanntesten Fälle stellen Enron, einst das siebtgröß-te Unternehmen der USA, und Worldcom, dessen Unternehmenswert in einem relativ kurzen Zeitraum von 150 Mrd. US$ auf 150 Mio. US$ sank, dar. Es machten allerdings eine Anzahl weiterer Unternehmen aller Branchen negativ auf sich auf-merksam. Allein im Jahr 2000 veranlasste die Securities and Exchange Commission (SEC), dass 233 Unternehmen ihre Bilanz neu erstellen mussten. Solche Vorfälle waren allerdings nicht nur auf die USA beschränkt. Zu nennen sind hier der Zusammenbruch der Philipp Holzmann AG und der Fall Flowtex in Deutschland. Diese Häufung von Bilanzskandalen und Auffälligkeiten entfachte ein zunehmendes Interesse an Fragen der Corporate Governance (CG). Die US-Gesetzgebung reagierte mit einer Verschärfung der Kapitalmarktgesetze. Sehr zeitnah wurde hierzu der 'Sarbanes-Oxley Act of 2002' (SOA) verabschie-det, der die größte Reform der US-amerikanischen CG der letzten Jahrzehnte darstellt und auch auf viele ausländische Unternehmen unmittelbare Auswirkungen hat. Deutschland hat sich hingegen mit dem Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) für den Weg der freiwilligen Selbstverpflichtung und nur nachrangig für eine gesetzliche Regulierung entschieden. Die folgende Arbeit soll einen Überblick über den aktuellen Stand der Corporate Governance Debatte geben. Hierzu wird zuerst in Kapitel zwei eine Definition über CG gegeben. Kapitel drei befasst sich konkret mit dem DCGK. Bevor in Kapitel fünf ein Fazit gezogen wird, möchte ich in Kapitel vier auf die Akzeptanz des DCGK im Deutschen Aktienindex (DAX) eingehen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001101708466
    • ISBN:  9783638023504

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO