Aguarde...
 

EIGNUNG KAPITALMARKTORIENTIERTER

RECHNUNGSLEGUNGSSYSTEME ZUR BEMESSUNG VON



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,8, Philipps-Universität Marburg, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit kapitalmarkorientierte Rechnungslegungssysteme dazu geeignet sind, der Bemessung von Ausschüttungen an die Anteilseigner zu dienen. Dies erfolgt vor dem Hintergrund der derzeit in Deutschland noch vorherrschenden Rechnungslegung nach HGB. Dazu werden die kapitalmarktorientierten Rechnungslegungssysteme, insbesondere IFRS (IAS) und US-GAAP, sowie die Rechnungslegung nach HGB kurz in ihren Grundzügen dargelegt und auf die divergierenden Zielsetzungen zum HGB eingegangen. Anschließend werden die Rechnungslegungssysteme US-GAAP und IFRS einer genaueren Betrachtung im Hinblick auf die Möglichkeit der Bemessung zur Ausschüttung unterzogen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2006
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001027182029
    • ISBN:  9783638568739

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO