Aguarde...
 

IDENTIFIZIERUNG EINES LEASINGVERTRAGES NACH IFRS



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2, Johannes Kepler Universität Linz, Veranstaltung: Seminar aus Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die aktuellen Regelungen der IFRS zum Thema Leasing, im speziellen zur Frage der Identifizierung von Leasingverhältnissen, zu geben. Zuerst werden die relevanten Regelungen zum Themenbereich Leasing in der internationalen Rechnungslegung dargestellt. Darauf folgt eine Beschreibung der grundsätzlichen Regelungen im IAS 17. Der nächste Abschnitt behandelt die Erweiterung des IAS 17 durch die IFRIC Interpretation 4. Insbesondere wird darin die Übertragung von indirekten Nutzungsrechten zwischen Leasinggeber und Leasingnehmer konkretisiert. Darüber hinaus werden die Regelungen für den Zeitpunkt der Identifizierung eines Leasingverhältnisses durchleuchtet. Zum Abschluss dieses Abschnitts werden dann so genannte Mehrkomponentenverträge behandelt. Mehrkomponentenverträge sind Vereinbarungen, die mehrere Vertragskomponenten, unter anderem evtl. auch ein Leasingver-hältnis, beinhalten. Der Zusammenhang zwischen Identifizierung von Leasingverhältnissen und Lease-and-Leaseback-Verträgen wird im anschließenden Abschnitt behandelt. Zum Abschluss der Arbeit folgt eine kurze Darstellung praktischer Überlegungen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000973267026
    • ISBN:  9783640513642

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO