Aguarde...
 

DIDAKTISCHE MODELLE UND DAS

NORMATIV-DEONTOLOGISCHE WIRTSCHAFTSDIDAKTISCHE


    de: R$ 67,87

    por: 

    R$ 64,49preço +cultura

    em até 2x de R$ 32,25 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 2,3, Universität Hohenheim (Berufs- und Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Wirtschaftspädagogik-Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Lehrende im Wirtschaftslehreunterricht gerät täglich bei dem Versuch, fachdidaktische Lehr-Lernsituationen zu gestalten in das Dilemma des Entscheidenmüssen auf der einen Seite und des nicht angemessenen Entscheidenkönnens auf der anderen Seite. Didaktische Modelle versuchen dabei den Lehrenden einen strukturellen Rahmen zu bieten. Diskussionen über diese didaktische Theorien und Modelle finden bereits seit Jahrzehnten auf vielen Ebenen und in zahlreichen Bereichen statt. 'Klas-sische' Modelle wurden weitergedacht, neue Ansätze sind hinzu gekommen, auch das Verhältnis der allgemeinen Didaktik zur Fachdidaktik wird diskutiert. Martin TWARDY und Hans-Carl JONGEBLOED stellten 1983 in ihrem 'Kompendium Fachdidaktik Wirtschaftswissenschaften' das Strukturmodell Fachdidaktik Wirtschaftswissenschaften (SMFW) vor, das bis heute aktuell ist und Bestandteil dieser Arbeit sein soll. In der Seminararbeit sollen die wesentlichen Grundzüge der didaktischen Modelle dargelegt, das SMFW ausführlich vorgestellt und die Integration der Systematik des Berliner Didaktikmodells in das SMFW hervorgehoben werden. Es soll dabei die Bedeutung der Ausprägungen des Entscheidungsfelds 'Thematik' geklärt werden sowie intensiv der spezifisch fachdidaktische Charakter vor dem Hintergrund des Berliner Modells heraus gearbeitet werden. Des weiteren ist zu klären, inwiefern das SMFW umsetzbare Handlungsanweisungen zur Gestaltung einer fachdidaktischen Lehr-Lern-Situation geben kann. Zu Beginn soll eine Abgrenzung der Begriffe (Fach-)Didaktik und Curriculum erfol-gen und die wesentlichen Grundzüge der didaktischen Modelle aufgezeigt werden. Im folgenden Kapitel wird das Strukturmodell Fachdidaktik Wirtschaftswissenschaf-ten ausführlich behandelt. Begonnen wird dabei mit der Darstellung eines normati-ven Rahmens. Daran anschließend folgen die Akzentuierung der Fachdidaktik und die Erläuterung des Entscheidungsfeldes 'Thematik'. Es soll danach aufgezeigt wer-den, inwiefern konkrete Handlungsanweisungen gewonnen werden können. Den Abschluss der Seminararbeit bildet eine zusammenführende Darstellung des SMFW, ein Modifikationsversuch sowie eine kritische Schlussbetrachtung des Strukturmo-dells.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  NORMATIV-DEONTOLOGISCHE WIRTSCHAFTSDIDAKTISCHE
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Administração
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2003
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960083752
      • ISBN:  9783638163538

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO