Aguarde...
 

ANLAGEZERTIFIKATE VS. INVESTMENTFONDS - EINE

FINANZWIRTSCHAFTLICHE ANALYSE AUS ANLEGERSICHT



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: keine, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Veranstaltung: Finanzwirtschaft / -dienstleistungen, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer als Kapitalanleger heutzutage vor einer Auswahlentscheidung zwischen verschiedenen Anlageformen steht, der sieht sich einem weit reichendem Sortiment an verschiedenen Produkten ausgesetzt. Allein im Bereich der Investmentfonds stehen dem Anleger mehr als 6.000 verschiedene Publikumsfonds zur Verfügung. Im Bereich der Anlagezertifikate wird die Auswahl von Alternativen noch schwieriger, denn hier sind mittlerweile mehr als 17.000 verschiedene Zertifikate auf dem Markt. Doch nicht nur die riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten macht es dem Anleger schwer, eine Investitionsentscheidung zu treffen. Die ähnliche Zielsetzung von Investmentfonds und Anlagezertifikaten, nämlich die Vermögensanlage, schafft zusätzliche Intransparenz auf den Märkten und werfen beim Anleger die Frage auf, welche der beiden Produktarten eigentlich die vorteilhaftere ist. Im Rahmen dieser Arbeit soll die Frage beantwortet werden: 'Was ist eigentlich besser? Anlagezertifikate oder Investmentfonds?'

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  FINANZWIRTSCHAFTLICHE ANALYSE AUS ANLEGERSICHT
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Finanças
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2006
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960006980
    • ISBN:  9783638555708

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO