Aguarde...
 

BANK FUR INTERNATIONALE ZAHLUNGSAUSGLEICH


    de: R$ 40,58

    por: 

    R$ 38,59preço +cultura


    Produto disponível até 15min após 
    a confirmação do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2, Universität Siegen, Veranstaltung: Intarnational Organisation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bank für Internationale Zahlungsausgleich ( BIZ ) Der Gedanke zur Schaffung einer Internationale Organisation zur Abwicklung der Deutsche Reparationszahlungen nach dem ersten Weltkrieg kam ersten Mal in konkrete Form auf der Pariser Sachverständigenkonferenz im Jahre 1929 auf. Bis dahin wurden diese Zahlungen im Daves- von 1924, und Young-Plan von 1930.' Er sah die Herabsetzung und die Kommerzialisierung der jährlichen Reparationszahlungen Deutschlands vor'. Es war notwendig einer Abwicklungs- Institution zu schaffen, welche sowohl Amtliche aber auch kommerzielle Tätigkeit ausüben darf. Nach streben von verschiedenen Zentralbänklern wurde der Bank auch als 'Bank der Zentralbanken' charakterisiert. Für die Gründung der BIZ einigten sich die Länder: England, Frankreich, Belgien, Italien, die Amerikanische Bankengruppe unter der Leitung von J.P. Morgan& Co. sowie eine Japanische Bankengruppe unter Führung von der Industrial Bank of Japan. So wurde im Mai 1930 der BIZ offiziell gegründet6. Damit ist der BIZ der älteste zwischen die großen Internationalen Banken. Es wird zwischen IMF( Internationalen Währungsfonds) und IBRD (Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung) wenig über den BIZ mit Sitz in Basel in der Schweiz gesprochen. Es kommt von der Zurückhaltung gegenüber die Medien, und daher dass den BIZ bis heute recht wenig aus Wirtschaftswissenschaftlichen Sicht dokumentiert bzw. analysiert wurde. Bei der Vorstellung der BIZ musste der Autor zum Literaturquellen die teilweise aus dem Jahre 1930 stammen, zurückgreifen. Aufgrund der Tatschache das der Gründung der Bank auf ein Völkerrechtlichen Vertrag beruht sind die Neusten Unterlagen für 30 Jahre Geheimgehalten werden, lässt sich eine Überblick Gegenwart recht schwer aufzeichnen, daher ist dieser Arbeit kann Ihnen als Einführung, aber auch eien weiterführende Analyse sehr dienlich sein. Der Autor wünscht Ihnen viele interessante Erkenntnisse über den BIZ, und viel Erfolg bei den weiteren Suchen nach neuen Informationen über den 'geheimnisvollen' und sehr bedeutenden Bank der Zentralbanken: Bank for International Settlements, Basel.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2006
      • Ano:  2014
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001027165176
      • ISBN:  9783638488297

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO