Aguarde...
 

BONITATSBEURTEILUNGSKRITERIEN FUR UNTERNEHMEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Fachhochschule Kaiserslautern, Veranstaltung: Corporate Banking, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bankgeschäft ist traditionell eine Branche, in der die Übernahme von Risiken zum täglichen Geschäft gehört. Das Kreditgeschäft zählt bei der Mehrzahl der deutschen Kreditinstitute zu den Kernbereichen. Durchschnittlich entfallen ca. 60% des Bilanzvolumens und 65% des gesamten Überschusses auf das Kreditgeschäft. Aufgrund der hohen Bedeutung dieser Ertragsquelle ist eine adäquate Bonitätsbeurteilung zur Einschätzung der eingegangenen Risiken erforderlich, um Ausfälle zu minimieren. Insbesondere im Kreditgeschäft mit Unternehmen spielt die sorgfältige Beurteilung der Risken eine entscheidende Rolle. Die Bonität eines Unternehmens wird von vielen betrieblichen sowie auch von externen Faktoren beeinflusst. Erst die Bewertung aller maßgeblichen Faktoren ermöglicht es, eine verlässliche Aussage über die Bonität zu treffen. Das heißt in erster Linie, ein Unternehmen und seine Umwelt eingehend zu analysieren. Darauf aufbauend können mit Hilfe von wissenschaftlichen Erkenntnissen, breiten wirtschaftlichen Kenntnissen, Urteilskraft und Erfahrung Aussagen über die voraussichtliche Entwicklung eines Unternehmens getroffen werden.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960047020
    • ISBN:  9783638720441

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO