Aguarde...

BORSE GANZ PRAKTISCH

EINSTEIGER FRAGEN, BÖRSENPROFIS ANTWORTEN


    de: R$ 72,40

    por: 

    R$ 68,79preço +cultura

    em até 2x de R$ 34,40 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Wie eröffne ich ein Depotkonto? Welcher Broker passt zu mir? Was passiert bei einer Bankenpleite mit meinen Konten und Wertpapieren? Wie wähle ich Aktien richtig aus? Welche Absicherungsstrategien gibt es an der Börse? Wie vermeide ich unnötige Fondsgebühren? Wie berechne ich die Rendite einer Anleihe? Welche Tricks gibt es, um Steuern zu sparen? In den vergangenen 12 Jahren haben die Finanzjournalisten Judith Engst und Rolf Morrien über 10 000 Leserfragen ausgewertet und beantwortet. Viele der über 100 Fragen und Antworten, die für dieses Buch ausgewählt wurden, sind für alle interessant, die sich mit Wertpapieren und Geldanlage befassen oder zukünftig neu befassen wollen. Wer dieses Buch liest, findet in leicht verständlicher, gut umgesetzter Form wichtige Informationen, die nicht nur den Wissensdurst stillen, sondern vor allem bares Geld wert sind! Rolf Morrien studierte in Münster und Wien Geschichte, Wirtschaft und Politik und absolvierte danach eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten. Anschließend war er Redakteur des Dienstes 'Aktien-Analyse'. Seit 2002 leitet er den Börsendienst 'Der Depot-Optimierer'. Judith Engst, Jahrgang 1970, ist frei- berufliche Wirtschafts- und Finanzjournalistin. Die Diplom-Forstwirtin wandte sich nach Studium und Referendariat dem Themenbereich Wirtschaft zu. Sie absolvierte ein Volontariat beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft, war anschließend Chefredakteurin einer Korrespondenz-Zeitschrift. Im Fokus ihrer journalistischen Tätigkeit stehen die Themen Recht, Steuern und Finanzen.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2013
      • Ano:  2015
      • País de Produção: Canada
      • Código de Barras:  2020106232004
      • ISBN:  9783862484959

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO