Aguarde...
 

ENTWICKLUNG DER DEUTSCHEN BANK ZU EINER

INTERNATIONALEN INVESTMENTBANK


    de: R$ 40,70

    por: 

    R$ 38,69preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Philipps-Universität Marburg, Veranstaltung: Strukturwandel im Bankensektor, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellung Die Deutsche Bank galt in den letzten einhundert Jahren als führende Bank in Deutschland und unter den deutschen Geschäftsbanken stets als Branchenprimus. Ihre Lage, ihr Standort und ihre Ausrichtung haben für die Volkswirtschaft der Bundesrepublik eine herausragende und prägende Bedeutung. Daher muss bei einer Betrachtung der Deutschen Bank AG stets das politische Umfeld und die verschiedenen internen und externen Kräfte betrachtet werden. Seit Anfang und Mitte der neunziger Jahre rückte das Investmentbanking immer mehr in den Fokus des Handelns der größten deutschen Bank 1. In der folgenden Seminararbeit wird betrachtet und analysiert, ob sich die Deutsche Bank tatsächlich auf dem Weg zu einer Investmentbank befindet, ob sie gar schon eine ist, oder ob sie am alten Kurs einer typisch kontinental- europäischen Universalbank festhalten wird. Die klassischen Quellen (Zeitungen, Zeitschriften etc.) wurden durch ein Interview mit dem stellvertretenden Leiter der Presseabteilung der Deutschen Bank, Herrn Dr. Ronald Weichert, ergänzt. Das Gespräch führte der Verfasser am 8. Oktober 2004.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2005
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000879460538
      • ISBN:  9783638373272

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO