Aguarde...
 

KRANKENQUOTE UND ABSENTISMUS VERRINGERN



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Zahlreiche Krankentage, unzählige ungeplante Fehltage und die gewohnheitsmäßige Abwesenheit (Absentismus) von Mitarbeitern fügen Ihrem Unternehmen einen erheblichen finanziellen Schaden zu. Auch Ihr Image als Arbeitgeber leidet maßgeblich darunter. Zudem sorgt der offensichtliche Absentismus bei den loyalen Kollegen und im Team für Verstimmung sowie für Demotivation. Diese prekäre Tatsache ist in vielen Betrieben trauriger Alltag. Doch was können Sie neben dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement und den gängigen Motivationsgesprächen noch tun, um die Fehltage Ihrer Mitarbeiter zu reduzieren? Dieses Buch schafft mit der von Frank Mildenberger entwickelten EEBM®-Methode auf diesem heiklen Gebiet die ersehnte, praktische Abhilfe. Dieses Buch hilft Ihnen dabei, den Teufelskreis der Abwesenheit, der Fehltage und des Absentismus wirksam zu durchbrechen und zeigt Ihnen und Ihren Führungskräften anhand eines umfangreichen Leitfadens relevante und praxiserprobte Maßnahmen auf. So senken Sie die Abwesenheitstage Ihrer Mitarbeiter und steigern langfristig deren Motivation. Mit diesen Maßnahmen identifizieren Sie zudem illoyale Mitarbeiter, die die Atmosphäre Ihres Unternehmens vergiften, um diese vor eine Entscheidung zu stellen. Eine Entscheidung für oder gegen Ihr Unternehmen. Zudem lernen Sie, wie Sie Mitarbeiter mit langen Fehlzeiten rehabilitieren, um sie wieder ins Team integrieren zu können. Am Ende erwartet Sie eine gesunkene Krankenquote und motiviertere Mitarbeiter sowie eine deutlich positivere, wertschätzende Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: KOBO EDITIONS
    • Coleção:  EEBM® - Enterprise und Business
    • Assunto: Administração
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001120888774
    • ISBN:  9783742762955

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO