Aguarde...
 

ONLINE-MARKTFORSCHUNG



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz (WIFI Graz), 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der andauernden Weiterentwicklung des Internets, dem Zuwachs an methodischen Möglichkeiten der Online-Marktforschung und dem stetigen Ansteigen der Internetnutzer wird dem Bereich der Online Marktforschung ein immer höherer Stellenwert beigemessen.1 Die nachfolgende Arbeit setzt den Schwerpunkt deshalb auf die Onlinemarktforschung, im Speziellen auf die der Online Communities. Unternehmen nutzen das Internet im Zuge der Marktforschung vor allem, um die Bedürfnisse des Kunden zu erforschen und um Wissen mit den Interessensgruppen auszutauschen. Ziel ist es, einen interaktiven Dialog zu gestalten. Dabei helfen Online Communities.2 Eine der bedeutendsten Online Communities ist SECOND LIFE. Diese Onlineplattform ist seit 2003 im Netz und verzeichnet bereits 4 Millionen Nutzer.3 Im Laufe dieser Arbeit hat sich die Benutzer-Anzahl fast verdoppelt. Die Plattform verzeichnet nun 7,2 Millionen virtuelle Einwohner, wobei 1,6 Millionen die letzten 60 Tage in der Online Welt aktiv waren.4 Das besondere an diesem Spiel ist, dass es kein Ziel verfolgt, sondern dass der Schwerpunkt auf die soziale Interaktion gelegt wird. SECOND LIFE hat wirtschaftlichen Charakter, wobei das Hauptaugenmerk der Unternehmen im Marketing liegt. Firmen wollen eine junge Zielgruppe ansprechen, die Modernität des Unternehmens unterstreichen und kostengünstig Marktforschung betreiben.5 SECOND LIFE ist speziell bei der jungen Käuferschicht Gesprächsthema Nummer 1. Die Ansprache dieser Zielgruppe möchten viele Firmen nutzen. So sind zum Beispiel namhafte Automobilhersteller in dieser Community vertreten.6 Auch die Firma ADIDAS hat sich in diesem System bereits bestens etabliert und konnte bislang 23.000 virtuelle Schuhe verkaufen. ADIDAS kann mit Hilfe von SECOND LIFE den Kunden ganz gezielt ansprechen und zugleich die virtuelle Welt mit der realen Welt durch Verlinkungen verbinden.7 Die bereits beschriebenen Punkte Ausgangssituation und Problemstellung stellen die Basis für die vorliegende Arbeit dar. Der erste theoretische Hauptteil umfasst anschließend eine detaillierte Beschreibung und Bewertung der in der Literatur beschriebenen möglichen Online Marktforschungsmethoden. Danach folgt ein spezifischer Teil, der sich mit den Aspekten von Online Communities beschäftigt. Den Abschluss des Theorieteils stellt die Onlinemarktforschung in Online Communities dar.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001022988763
    • ISBN:  9783638071765

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO