Aguarde...
 

NEUWAGENVERTRIEB UBER INTERNETPLATTFORMEN


    de: R$ 158,43

    por: 

    R$ 142,59preço +cultura

    em até 4x de R$ 35,65 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,0, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgangspunkt der Untersuchung bildet die Darstellung des Automobilmarktes in Deutschland. Hierbei wird auf die Besonderheit der Automobilindustrie für die deutsche Wirtschaft und die allgemeine Entwicklung eingegangen. Im dritten Abschnitt erfolgt die Darstellung der klassischen und traditionellen Distributionsstrukturen mit seinen begleitenden Rahmenbedingungen. Durch die Novellierung der GVO wurde eine wichtige Rahmenbedingung im Automobilvertrieb verändert, welche den Strukturwandel im Automobilvertrieb begünstigt. Wie sich der Strukturwandel äußert und welchen Einfluss dieser auf den Automobilvertrieb über Internetplattformen hat, wird ebenfalls im Abschnitt 3 dargestellt. Mit dieser Darstellung vollzieht sich gleichsam der Übergang zum Abschnitt 4, der die Zukunft des Internets im vertikalen Automobilvertrieb thematisiert. Als Grundlage dafür, werden zunächst Einzelaktivitäten einer Kaufentscheidung im Informationszeitalter aus Kundensicht hergeleitet, anhand derer Hersteller, Händler, Online-Automobilbörsen, Autovermieter und unabhängige Leasinggesellschaften, hinsichtlich ihrer heutigen Bereitstellung dieser Einzelaktivitäten als Funktionen im Internet, beurteilt werden. Diese Beurteilung stellt den Status Quo des Internetengagements der betrachteten Akteure im Neuwagenvertrieb dar. Wie sich das Internetengagement bis zum Jahr 2012 entwickelt, wird im Anschluss anhand einer Expertenbefragung empirisch überprüft. Ein prospektives Gesamtmodell, das die untersuchten Akteure im Vergleich darstellt, schließt diesen Abschnitt ab und stellt die Zukunftsprognose des Neuwagenvertriebs über Internetplattformen dar. Der Ablauf dieser Arbeit in vereinfachter Form: 'Theoretische Grundlagen -> IST-Zustand anhand Desk-Research -> Empirische Prüfung der zukünftigen Positionierung: Auswertung der Fremd- und Eigenbilder aufgrund einer Expertenbefragung -> Erstellung eines prospektiven Gesamtmodells und Ableitung von Kernaussagen.' Der zentrale Blickwinkel dieser Arbeit, ist der Vertrieb von individuellen Bestellfahrzeugen über Internetplattformen von Business-to-Consumer auf dem deutschen Automobilmarkt. Gegebenenfalls wird der amerikanische Automobilmarkt als Vergleichsmaßstab hinsichtlich des Internetengagements herangezogen.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2008
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960076822
      • ISBN:  9783638072922

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO